Aktuelle Wett Tipps

Spanien – Deutschland: Tipp, Quoten & Prognose (27.11.22)

WM 2022 | 2. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo Spanien Icon 27.11.2022 | 20:00 Deutschland Bester Tipp Spanien ÜBER 1,5 Tore Beste Quote bei Neo.Bet 2,04 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Vorschau und Tipp für Spanien – Deutschland am 27.11.2022: Es wird der erwartet heiße Tanz am 2. Spieltag in der Gruppe E. Aus deutscher Sicht ist dieser sogar noch etwas heißer als erwartet. Der Grund hierfür liegt in der unangenehmen Auftaktniederlage gegen Japan. Die hat dafür gesorgt, dass Hansi Flick und seine Elf bereits an diesem Sonntag (27. November 2022) um 20 Uhr maximal unter Druck stehen. Eine Pleite ist absolut tabu – und das ausgerechnet gegen Spitzenreiter Spanien.

Die „rote Furie“ hat zum Auftakt gleich mal Angst und Schrecken verbreitet und Costa Rica wie einen Schulverein abgefrühstückt. Allerdings dürfte auch den Spaniern klar sein, dass für diese Partie ganz andere Karten auf dem Tisch legen.

An der Favoritenrolle für den Gruppenprimus ändert das im SpanienDeutschland Wett-Tipp jedoch nichts. Genau das könnte aber auch ein Pusher für die DFB-Elf sein. Diese muss hier schlechtweg liefern.

Spanien gegen Deutschland: Das ist die Ausgangslage

Die Ausgangslage ist nach dem ersten Spieltag in dieser Gruppe bereits ziemlich deutlich. Im Falle einer Niederlage könnte das Turnier für Deutschland schon gelaufen sein. Hierfür kommt es ein bisschen auch auf das Parallelspiel zwischen Japan und Costa Rica an. Wirklich viele Hoffnungen muss sich die DFB-Elf ohne einen Dreier aber nicht mehr machen.

Derzeit steht hier, wie auch bei Costa Rica, die null auf der Haben-Seite. Spanien und Japan sind wiederum mit drei Punkten auf der eins und der zwei zu finden. Spanien aufgrund des deutlich besseren Torverhältnisses natürlich an der Spitze.

spanien deutschland tipp

David Raum und die deutsche Nationalmannschaft brauchen gegen Spanien eigentlich schon fast zwingend einen Sieg, um die Chance auf das Achtelfinale bei der WM zu wahren. (Foto: AFP)

Tatsache ist: Deutschland hat zum WM-Start auf ganzer Linie enttäuscht. Böse Erinnerungen an 2018 wurden wach, als die DFB-Truppe schon in der Vorrunde aus dem Turnier flog. Der Druck ist jetzt gigantisch. Bei einer weiteren Niederlage gegen Spanien wäre die WM praktisch schon vorbei für Deutschland.

Spanien – Deutschland: Der direkte Vergleich (h2h)

An das letzte Duell mit Spanien denken die DFB-Kicker lieber nicht zurück. Im Jahre 2020 endete dieses mit einem 0:6 in einer echten Blamage. In der Gesamtbilanz sind die Deutschen wiederum leicht im Vorteil. Von 25 Aufeinandertreffen konnte die DFB-Auswahl neun Partien gewinnen. Acht Niederlagen gab es, achtmal zudem ein Remis.

Hier können Sie die letzten fünf Ergebnisse dieses Duells im Überblick sehen:

  • Spanien – Deutschland: 6:0
  • Deutschland – Spanien: 1:1
  • Deutschland – Spanien: 1:1
  • Spanien – Deutschland: 0:1
  • Deutschland – Spanien: 0:1

Die Formkurve: Spanien

spanienJetzt ist es also klar. Spanien setzt seinen guten Trend der letzten Spiele vor Turnierstart auch unter ernsten Bedingungen fort. Das 7:0 gegen Costa Rica am ersten Spieltag war ein dickes Ausrufezeichen und nun bereits der dritte Sieg in Serie. Schon vor dieser WM feierte Spanien ein 3:1 gegen Jordanien und ein 1:0 gegen Portugal.

Lediglich eine Pleite musste die Elf von Trainer Luis Enrique in den letzten fünf Spielen schlucken. Diese war mit einem 1:2 gegen die Schweiz auch noch denkbar knapp. Insgesamt aber ist mit Spanien in dieser Verfassung auf jeden Fall zu rechnen.

Die Formkurve: Deutschland

deutschlandAuf Deutschland lässt sich das nach den Eindrücken der ersten 90 WM-Minuten nicht übertragen. Die deutsche Elf war gegen Japan eigentlich über weite Teile spielbestimmend, leistete sich aber eindeutig zu viele Fehler in der Defensive. Auch offensiv blieb die ganz große Torgefahr auf der Strecke und so gab es am Ende mit einem 1:2 nichts Zählbares.

Kritische Stimmen werden jetzt sagen: War doch klar. In der Tat kommt die Auftaktniederlage nicht übertrieben überraschend. Zum einen gab es diese jetzt zum dritten Mal in Folge bei einem großen Turnier. Zum anderen waren die letzten Ergebnisse vor WM-Start mit nur zwei Siegen aus vier Partien auch nicht überragend.

Wett-Tipp & Prognose: Spanien – Deutschland (27.11.2022)

Gegen Japan hat Deutschland bemerkenswerte Schwächen in der Hintermannschaft offenbart. Vor allem die Abstimmung zwischen den Spielern passte nicht so wirklich, diese Gefahr sehen wir auch am im Duell mit Spanien.

Da die Südeuropäer offensiv noch einmal deutlich stärker sind, dürften sich einige Möglichkeiten ergeben. Die beste Wette für diese Partie ist in unseren Augen das Über 1,5 für Spanien mit einer Quote von 2,04 bei NEO.bet.

Bester Tipp Spanien ÜBER 1,5 Tore Beste Quote bei Neo.Bet 2,04 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
93/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.