Aktuelle Wett Tipps

Müller jetzt mit der 25: DFB gibt Rückennummern für EM bekannt

In weniger als drei Wochen beginnen die europäischen Titelkämpfe. Nachdem Bundestrainer Joachim Löw vergangene Woche den deutschen EM-Kader vorgestellt hatte, wurden nun die Rückennummern für das 26-köpfige Aufgebot vergeben. Dabei gab es einige Überraschungen. So hat Thomas Müller jetzt nicht mehr wie gewohnt die Nummer 13 – die trägt nun der Gladbacher Jonas Hofmann. Müller bekommt dafür die 25, mit der er auch beim FC Bayern aufläuft. Am Dienstag, den 15. Juni absolviert das deutsche Team sein EM-Auftaktspiel gegen Frankreich in der Münchner Allianz-Arena.  

Die Fußball-Europameisterschaft wirft ihre Schatten voraus. Die Teams haben ihre Kader bekannt gegeben. Auch die Rückennummern des deutschen Aufgebots stehen jetzt fest. Dabei werden sich die deutschen Fans an ein paar kleine Änderungen gewöhnen müssen.

Mats Hummels wie gewohnt mit der 5

Munteres Nummern-Tauschen bei der Deutschen Elf. Kai Havertz hat nicht mehr die 21, stattdessen bekommt er die 7. Die hatte bislang Robin Gosens, der nun die 20 trägt.

Die bisherige 20, Serge Gnabry, erhält die 10, die bei der WM 2018 noch Mesut Özil trug. Antonio Rüdiger, früher mit der Nummer 16, bekommt jetzt die 2. Der verletzte Torhüter Marc-Andre ter Stegen gibt seine 22 an Kevin Trapp ab.

Toni Kroos wird bei der Europameisterschaft mit der Nummer 8 auflaufen. Im deutschen Sturm übernimmt Kevin Volland die 9 von Timo Werner, der jetzt die 11 bekommt. Keine Änderung gibt es für den möglichen Abwehrchef bei der EM: Mats Hummels erhält dieselbe Nummer, die er auch zuletzt im DFB-Team stets getragen hatte. Der Dortmunder wird die 5 auf dem Rücken haben.

Draxler, Reus und Brandt nicht dabei

Möglich machen wie vielen Nummern-Wechsel auch die Tatsache, dass ehemals etablierte Nationalspieler nicht dabei sein werden. So hat Marco Reus – der sonst immer die 11 hatte – aus freiwilligen Stücken abgesagt. Neben Reus und ter Stegen wird auch Jerome Boateng nicht an der EM teilnehmen. Er wurde wie auch Julian Draxler und Julian Brandt nicht berücksichtigt. Ihre Leistungen waren zuletzt nicht überzeugend.

Soviel steht fest: Es wird eine sehr bayerische Europameisterschaft. Allein im deutschen Team sind acht Bayern-Profis vertreten. Insgesamt nehmen vierzehn FCB-Spieler an der EM teil. Robert Lewandowski, der Torschützenkönig der deutschen Bundesliga, tritt für sein Heimatland Polen an.

Trainingslager in Tirol: Testspiele gegen Dänemark und Lettland

Am Freitag beginnt für den deutschen Kader die EM-Vorbereitung. Bis zum 6. Juni erhält das DFB-Team in Seefeld in Tirol den letzten Schliff. Vor dem EM-Auftakt gibt es noch zwei Test-Spiele gegen Dänemark (2. Juni) und Lettland (7. Juni). Deutschland hat in der Gruppe F eine harte Nuss zu knacken.

Gegen Weltmeister Frankreich (15. Juni), EM-Titelverteidiger Portugal (19. Juni) und Ungarn (23. Juni) wird das Erreichen des Achtelfinals kein Selbstläufer. Das Auftaktspiel der deutschen Elf findet am 15. Juni um 21 Uhr in der Münchner Allianz-Arena statt und kann live im ZDF verfolgt werden.

Alle deutschen EM-Rückennummern in der Übersicht

Abschließend noch ein umfassender Blick die Rückennummern der DFB-Kicker bei der kommenden EM 2021:

Manuel Neuer (1), Antonio Rüdiger (2), Marcel Halstenberg (3), Matthias Ginter (4), Mats Hummels (5), Joshua Kimmich (6), Kai Havertz (7), Toni Kroos (8), Kevin Volland (9), Serge Gnabry (10), Timo Werner (11), Bernd Leno (12), Jonas Hofmann (13), Jamal Musiala (14), Niklas Süle (15), Lukas Klostermann (16), Florian Neuhaus (17), Leon Goretzka (18), Leroy Sané (19), Robin Gosens (20), Ilkay Gündogan (21), Kevin Trapp (22), Emre Can (23), Robin Koch (24), Thomas Müller (25), Christian Günter (26)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.