Aktuelle Wett Tipps

Tschechien: Vladimir Darida führt seine Elf als Kapitän zur EM 2021

Vladimir Darida von Hertha BSC wird Tschechien als Kapitän zur Fußball Europameisterschaft führen. Der Dauerläufer aus dem Berliner Mittelfeld ist eine zentrale Figur im Kader von Coach Jaroslav Silhavy. Der Trainer hat vor wenigen Tagen seinen endgültige Mannschaftszusammenstellung für die Euro 2021 bekanntgegeben. Wir haben die Infos für Sie.

Insgesamt wird den Tschechen bei der EM nur eine Außenseiter-Rolle zugetraut. In der Vorrunde warten mit dem Vize-Weltmeister Kroatien und dem Top-Favoriten England schon zwei echte Brocken.

Vier Spieler aus der Bundesliga im EM-Aufgebot von Tschechien

Vladimir Darida wird nicht der einzige Bundesliga-Profi der Tschechen sein. In jedem Mannschaftsteil ist ein Spieler zu finden, der sein Geld in Deutschland verdient. Nominiert sind Torhüter Jiri Pavlenka vom SV Werder Bremen, Außenverteidiger Pavel Kaderabek von der TSG 1899 Hoffenheim, im Mittelfeld natürlich Vladimir Darida sowie Angreifer Patrik Schick von Bayer 04 Leverkusen.

Folgend haben wir ihnen die komplette, tschechische Nationalmannschaft im Überblick zusammengefasst.

  • Tor: Ales Mandous (Sigma Olmütz), Jiri Pavlenka (Werder Bremen), Tomas Vaclik (FC Sevilla)
  • Abwehr: Jan Boril (Slavia Prag), Jakub Brabec (Viktoria Pilsen), Ondrej Celustka (Sparta Prag), Vladimir Coufal (West Ham United), Pavel Kaderabek (TSG Hoffenheim), Tomas Kalas (Bristol City), Ales Mateju (Brescia Calcio), David Zima (Slavia Prag)
  • Mittelfeld: Antonin Barak (Hellas Verona), Vladimir Darida (Hertha BSC), Adam Hlozek (Sparta Prag), Tomas Holes (Slavia Prag), Jakub Jankto (Sampdoria Genua), Alex Kral (Spartak Moskau), Lukas Masopust (Slavia Prag), Jakub Pesek (Slovan Liberec), Tomas Soucek (West Ham United), Petr Sevcik (Slavia Prag)
  • Angriff: Michael Krmencik (PAOK Saloniki), Tomas Pekhart (Legia Warschau), Patrik Schick (Bayer Leverkusen), Matej Vydra (FC Burnley)

Wer genau nachzählt, wird erkennen, dass Coach Jaroslav Silhavy nur 25 Spieler berufen hat. Ein Platz ist noch frei. Warum? In Tschechien gibt’s eine Besonderheit. Die Verantwortlichen haben noch einen relevanten Mann in der Hinterhand – Ondrej Kudela vom SK Slavia Prag.

Der Innenverteidiger wurde von der UEFA für zehn Pflichtspiele gesperrt, da es am Rande des Europa League Spiels seines Clubs bei den Glasgow Rangers zu einem rassistischen Vorfall gekommen sein soll. Aktuell wird noch der Widerspruch des tschechischen Verbandes verhandelt.

„Die Hoffnung stirbt zuletzt, in Ondrejs Fall müssen wir alle Möglichkeiten nutzen“, begründete Silhavy seine Entscheidung. Der 34jährige Slavia-Verteidiger ist für den Defensiv-Verbund der Tschechen extrem wichtig.

Die tschechische Nationalmannschaft bei der Euro 2021

Tschechien gehört logischerweise nicht zum Favoritenkreis der EM. Für die Mannschaft aus unserem Nachbarland wird’s vermutlich extrem schwierig über die Vorrundenphase hinauszukommen.

Das Team muss in der Gruppe D ran. Direkt die erste Begegnung am 14. Juni gegen Schottland könnte vorentscheidend sein. Im Anschluss spielt Tschechien noch gegen Vize-Weltmeister Kroatien sowie gegen Gastgeber England.

Alle Spiele der Staffel D im Überblick:

London Wembley Stadion England vs. Kroatien 13.6. um 15 Uhr
Glasgow Hampden Park Schottland vs. Tschechien 14.6. um 15 Uhr
Glasgow Hampden Park Kroatien vs. Tschechien 18.6. um 18 Uhr
London Wembley Stadion England vs. Schottland 18.6. um 21 Uhr
Glasgow Hampden Park Kroatien vs. Schottland 22.6. um 21 Uhr
London Wembley Stadion Tschechien vs. England 22.6. um 21 Uhr

Unsere Prognose für Tschechien

Wir sehen Tschechien im besten Fall auf dem dritten Gruppenplatz. Ruft die Mannschaft ihr Potential ab, sollte gegen die Schotten ein Sieg im Bereich des Möglichen sein. Mit etwas Glück genügt es für die Elf über die Regel der besten Dritten zum Achtelfinal-Einzug. Spätestens dann wird aber das Ende der Fahnenstange erreicht sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.