Aktuelle Wett Tipps

Mega-Schock für Spanien: Kapitän Busquets positiv auf Corona getestet!

Der spanischen Nationalmannschaft droht der Super-GAU bei der Europameisterschaft 2021. Der spanische Verband hat am Sonntagabend bekanntgegeben, dass der Kapitän des Teams – Sergio Busquets vom FC Barcelona – im Trainingslager positiv auf Covid-19 getestet wurde. Der Seele des spanischen Mittelfelds droht damit das EM-Aus. Doch es könnte sogar noch viel schlimmer kommen für La Roja.

Aktuell hofft man im spanischen Team, dass es sich um einen falsch-positiven Test handelt. Ob der 123-fache Nationalspieler irgendwelche Grippe-Symptome hat, wurde nicht mitgeteilt. Leichte Hoffnung macht die Tatsache, dass alle Tests der Spieler negativ ausgefallen sind. Vorerst.

Letztes Testspiel gegen Litauen abgesagt

Reaktionen hat es natürlich trotzdem gegeben. Spanien hat das für Dienstag geplante letzte Testspiel gegen Litauen abgesagt. Des Weiteren gibt’s vorerst kein Teamtraining mehr. Selbst die Pressekonferenzen wurden ausgesetzt. Alle Spieler, die Busquets in engerem Kontakt standen wurden isoliert.

Müdes 0:0 im ersten Vorbereitungsspiel gegen Portugal

Am Freitagabend haben die Spanier damit ihr einziges Testspiel vor der EM bestritten. In einem sehr müden Kick stand im iberischen Duell nach 90 Minuten gegen Portugal ein 0:0 Unentschieden auf der Anzeigentafel.

Unter Umständen könnte sich die Busquets-Test nun aber auch noch auf dem amtierenden Europameister auswirken. Der Barca-Kapitän hat vor der Partie beispielsweise Cristiano Ronaldo umarmt.

Die Regularien der UEFA – was kann passieren

Momentan kann man bei der La Roja nur hoffen, dass es sich tatsächlich um ein falsches, positives Ergebnis gehandelt hat. Ansonsten wird die Mannschaft von Trainer Luis Enrique mit einem gewaltigen Handicap ins Turnier gehen. Die eigentliche Zielstellung, um den Titel mitzuspielen, würde sich quasi in Luft auflösen.

Sollten sich im schlimmsten Fall noch andere Spieler infiziert haben, käme es noch dicker. Laut UEFA ist vorgeschrieben, dass Spanien in jeder Partie mit mindestens 13 Spielern (inklusive einem Torwart) antreten muss. Kann die La Roja dies nicht garantieren, würde es im ersten Step zu einer Spielverschiebung von 48 Stunden kommen.

Hat der Verband dann noch immer nicht die nötige Spielerzahl vorzuweisen, wird die Partie mit 0:3 für den Gegner gewertet. Konkret könnte das spanische Aus also um grünen Tisch besiegelt werden.

Momentan hat Luis Enrique 23 Akteure im Kader, darf aber noch zwei Spieler nachnominieren.

Spanien bei der Euro 2021

Der spanische EM-Plan ist momentan folglich „noch“ nicht beeinträchtigt. Die La Roja hat in der Vorrunde drei Heimpartien in Sevilla vor der Brust. In der Staffel ist die Mannschaft der ganz klare Favorit. Die Gegner aus Schweden, Polen und der Slowakei sind definitiv schlagbar.

Die spanischen EM-Spiele im Überblick

Tag Zeit Ort Stadion Match
14. Juni 21.00 Uhr Sevilla Estadio de La Cartuja Spanien vs. Schweden
19. Juni 21.00 Uhr Sevilla Estadio de La Cartuja Spanien vs. Polen
23. Juni 18.00 Uhr Sevilla Estadio de La Cartuja Slowakei vs. Spanien

Unsere EM-Prognose für Spanien

Wir gehen in der EM-Prognose nicht vom Supergau aus, heißt – wir glauben, dass die Spanier die EM spielen. Selbst ohne aktuelles Teamtraining und ohne den Kapitän an Bord wird die Elf die Staffelphase sicher überstehen. Wie es im Anschluss weitergeht, ist aber natürlich offen.

Rein fußballerisch sind die Spanier für uns zweifelsfrei ein Top-Team der Euro 2021, welche das Potential hat, um den Titel mitzuspielen. Aktuell gibt’s für eine konkrete Vorhersage aber zu viele Wenn und Aber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.