Aktuelle Wett Tipps

Benzema verletzt: Fehlt Frankreichs Top-Stürmer gegen Deutschland?

Weltmeister Frankreich hat sein letztes Testspiel gegen Bulgarien leicht und souverän mit 3:0 gewonnen. Die Partie hatte dennoch einen bitteren Beigeschmack für die Franzosen: Mittelstürmer Karim Benzema musste verletzt vom Platz. Noch ist nicht klar, wie schwerwiegend die Verletzung ist. Möglicherweise wird er jedoch beim EM-Auftaktspiel der Equipe Tricolore gegen Deutschland am kommenden Dienstag fehlen. Allzu große Kopfschmerzen wird der Ausfall Benzemas Frankreichs Chefcoach Didier Deschamps nicht bereiten. Sein Kader ist gerade in der Offensive hochkarätigst besetzt.

Benzema war viermal Frankreichs Fußballer des Jahres, sowie in der Saison 2019/20 auch Spaniens Fußballer des Jahres. In der laufenden Saison erzielte der viermalige Champions League-Sieger in der spanischen Primera División insgesamt 29 Treffer für Real Madrid. 2016 wurde der heute 33-Jährige wegen diverser Skandale aus der französischen Nationalmannschaft verbannt.

Beim letzten Testspiel: Benzema mit Oberschenkelverletzung vom Platz

An sich war es eine gelungene Generalprobe der Deschamps-Elf am gestrigen Dienstag. Gegen Bulgarien kam die Equipe Tricolore zu einem ungefährdeten 3:0-Erfolg. Antoine Griezmann erzielte das erste Tor in der 29. Minute mit einem sehenswerten Fallrückzieher.

Den Rest der Partie kontrollierten die Les Bleu im Schongang bevor Olivier Giroud am Ende zweimal abschloss (83. und 90.). Kurz nach dem ersten Treffer der Franzosen das Pech: Benzema erlitt im Zweikampf mit dem Bulgaren Turitsov einen Schlag gegen den Oberschenkel.

Nach kurzer Behandlung noch einmal aufs Feld zurückgekehrt, musste er dasselbe kurz darauf mit schmerzverzerrtem Gesicht wieder verlassen. Wie schwer die Verletzung letztlich ist, war am gestrigen Abend noch nicht klar. Das Auftaktspiel der Franzosen bei der EM gegen Deutschland am kommenden Dienstag ist jedenfalls infrage gestellt.

Benzema kehrte nach fünf Jahren ins französische Aufgebot zurück

Karim Benzema kehrt nach mehr als fünf Jahren in den französischen Kader zurück, nachdem er 2016 wegen mehrerer Kontroversen jenseits des Sports vom Verband suspendiert worden war. Der Stürmerstar war wegen eines Sexskandals und versuchter Erpressung in die Schlagzeilen geraten.

Sowohl Nationaltrainer Deschamps, als auch Verbandspräsident Noel Le Graet hatten eigentlich eine Rückkehr Benzemas ausgeschlossen. Die Rückkehr des 33-Jährigen in die französische Auswahl wurde im Mai dennoch einhellig begrüßt.

Das weitere Programm der Franzosen

Der Weltmeister muss bei der EM in der zweifellos hochkarätigsten Gruppe F gegen den Titelverteidiger Portugal, Ungarn und Deutschland antreten. Am Dienstag, den 15. Juni (21 Uhr) müssen die Les Bleu nach München zum Auftakt gegen Deutschland. Danach geht´s in Budapest zunächst gegen Ungarn (19. Juni, 15 Uhr) und schließlich gegen Potugal (23. Juni, 21 Uhr).

Das Spiel gegen Deutschland im kommenden Dienstag ist im Free-TV beim ZDF zu sehen. Die Begegnung gegen Ungarn kann man in der ARD verfolgen. Die Partie des Weltmeisters gegen Europameister Portugal ist nur bei Bezahlsender Magenta TV zu sehen.

Top-Favorit bei vielen Buchmachern

Bei den meisten Wettanbietern wird Frankreich als größter Favorit auf den Gewinn der Europameisterschaft gehandelt. Rein auf dem Papier haben die Franzosen wahrscheinlich auch die beste Mannschaft: Jede Position ist mit absoluten Top-Spielern besetzt – und zwar doppelt.

Trainer Didier Deschamps konnte sich sogar den Luxus erlauben, den zukünftigen Bayern-Verteidiger Dayot Upamecano gar nicht erst für die EM zu nominieren. Das sagt schon vieles über die Qualität des französischen Kaders aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.