Aktuelle Wett Tipps

Spanien – Polen | Wett Tipps & Quoten (19.06.21)

Europameisterschaft Teamlogo Beendet Teamlogo Spanien Icon 19.06.2021 | 21:00 Polen Bester Tipp Sieg Spanien Beste Quote bei Betway 1.36 zu Betway AGB gelten, 18+

Am kommenden Samstagabend steht im Estadio de La Cartuja das Spitzenspiel der Gruppe E an. Spanien empfängt Polen zum 2. Gruppen-Spieltag. Beide Teams werden hierbei stark unter Druck stehen, da beide ihrer Turnier-Auftakt verpatzten.

Während die Spanier nicht über ein 0:0 gegen Schweden hinauskamen, verloren die Polen ihre Partie gegen die Slowakei sogar mit 1:2. Nun ist der Druck auf beiden Seiten immens hoch, da beide Teams ursprünglich als die Favoriten für den Achtelfinal-Einzug galten.

Aus diesem Grund erwartet uns am Samstagabend ein regelrechtes Spitzenspiel, bei dem sich 2 Mannschaften nichts nehmen werden. Insbesondere la Furia Roja steht hierbei besonders unter Druck, denn ein weiterer Punktverlust hätte für den Top-Favoriten fatale Folgen. Die Top-Begegnung wird um 21:00 Uhr angepfiffen und live im TV auf ARD, ZDF oder Magenta TV übertragen.

Spanien vs. Polen: Die Ausgangslage

  • Form Spanien: 4 Siege und 1 Niederlage aus den vergangenen 10 Partien
  • Form Polen: 3 Siege und 4 Niederlagen aus den letzten 10 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Spanien deutlicher Favorit

In den meisten Fällen kam es seit Turnier-Auftakt zu keiner großen Überraschung, doch die beiden Partien in der EM-Gruppe E gingen anders aus als erwartet. Während Polen und Spanien als Favoriten galten, mussten beide zum 1. Spieltag einen Punktverlust hinnehmen.

Nun lastet der Druck auf beiden Seiten immens hoch, denn der Verlierer muss sich aller Voraussicht nach bereits vorzeitig aus dem Turnier verabschieden.

Dieses Szenario gilt es auf beiden Seiten zu verhindern, weshalb wir ein regelrechtes Top-Spiel erwarten. Favorit Spanien blieb zum Turnier-Auftakt jedenfalls weit hinter den Erwartungen, weshalb Weltfußballer Robert Lewandowski und Co. große Chancen ausrechnen werden.

Spanien – Nach Punktverlust zum Auftakt ist der Sieg Pflicht!

SpainDie Mannschaft von Luis Enrique galt bereits vor Turnier-Beginn als einer der Favoriten auf den Sieg des Wettbewerbs. Nach dem schwachen Start in das europäische Turnier steigt der Druck zum 2. Spieltag bereits deutlich an, denn einen weiteren Ausrutscher darf La Furia Roja sich nicht erlauben. Nachdem es gegen Schweden nur einen Zähler gab, benötigen die Spanier gegen Hauptkontrahent Polen dringend den Sieg.

Zum 2. Gruppen-Spieltag muss sich die Effektivität vor dem Tor deutlich verbessern, da gegen Schweden letzten Endes 17:4 Torschüsse zu Buche standen. Letzten Endes fehlte allerdings der eiskalte Goalgetter, welcher die Chancen, ohne zu zögern ausnutzt.

Dieser wird auf der anderen Seite in Form von Weltfußballer Robert Lewandowski vertreten sein, weshalb der Bayern-Stürmer mit Sicherheit stark in Manndeckung genommen wird. Letzten Endes muss die Enrique-Elf nur noch ihre Überlegenheit in Tore umwandeln, dann wird der Sieg gegen die Bialo-Czerwoni gelingen.

Polen – Sieg muss für das Achtelfinale her!

PolandDie Mannschaft des portugiesischen Chef-Trainers Paulo Sousa bliebt zum EM-Auftakt eher blass und verlor die Partie gegen die Slowakei letzten Endes mit 10 Mann.

Aufgrund der Gelb-Roten Karte von Gregor Krychowiak in der 62. Minute musste die Bialo-Czerwony über 30 Minuten mit einem Mann weniger auflaufen. Letzten Endes war dies ein mitentscheidender Grund dafür, weshalb die Polen ihren Turnier-Auftakt verloren. Insbesondere von Weltfußballer Robert Lewandowski war nicht viel zu sehen, da dieser von der slowakischen Verteidigung stets Geleitschutz bekam.

Gegen Gruppen-Favorit Spanien wird es folglich keine einfache Aufgabe, denn spielerisch ist la Furia Roja deutlich überlegen. Aufgrund dessen muss die Sousa-Elf auf Kontersituationen lauern und die bestenfalls über ihren Top-Stürmer erfolgreich abschließen.

Die Spanier werden mit Sicherheit deutlich mehr Spielanteile besitzen, weshalb ein hohes Pressing ebenfalls zum schnellen Tor führen kann. Es bleibt spannend abzuwarten, welche Taktik Paulo Sousa gegen den Ballbesitz orientierten Gegner wählen wird, da dieser gegen Schweden auf ganze 85% kam.

Wett-Tipp & Prognose: Spanien – Polen (19.06.2021)

Unser Experten Tipp für Spanien vs. Polen lautet Sieg für den Europameister von 2012. Das Team von Luis Enrique zählt spielerisch zu den besten Teams des Wettbewerbs, doch an ihrer Chancenverwertung müssen sie definitiv noch arbeiten.

Nichtsdestotrotz rechnen wir mit einigen Treffern der Furia Roja und setzen folglich bei Betway auf Spanien als Sieger des Spiels. Die Wett-Quote hierfür beträgt 1,36.

„La Furia Roja zurück auf Kurs – Achtelfinal-Traum für Lewandowski und Co beendet“

Zum kommenden Samstagabend ist die Favoritenrolle im Estadio de la Cartuja klar verteilt. Die Hausherren werden vor heimischer Kulisse das Spiel bestimmen und dieses Mal wohl auch mehrere Treffer erzielen.

Folge dessen setzen wir mit einer Quote von 2,87 auf über 3,5 Tore. Außerdem wird wohl auch Polen mindestens 1 Tor gelingen, weshalb wir bei beide Teams treffen auf ja setzen. Hierfür liegt die Betway Gewinn-Quote bei 2,1.

Bester Tipp Sieg Spanien Beste Quote bei Betway 1.36 zu Betway AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.