Aktuelle Wett Tipps

Wales – Iran: Tipp, Quoten & Prognose (25.11.22)

WM 2022 | 2. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo Wales Icon 25.11.2022 | 11:00 Iran Bester Tipp Sieg Wales Beste Quote bei Neo.Bet 2,18 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Das war mal eine richtige Packung zum Auftakt. Der Iran kassierte eine seiner höchsten Niederlagen in der Historie des Landes und verlor am 1. Spieltag gleich mit 2:6 gegen England. Unterm Strich waren die Iraner vollkommen chancenlos – und die nächste britische Herausforderung wartet bereits. Am Freitag (25. November 2022) geht es für das „Team Melli“ in der Gruppe B um 11 Uhr mit dem Duell gegen Wales weiter.

Deutlich besser sind die Waliser auch nicht in das Turnier gekommen, wobei hier immerhin ein Punkt gegen die USA eingefahren wurde. Zumindest auf dem Papier ist Wales aber der deutliche Favorit in diesem Aufeinandertreffen.

Schießen die Waliser den Iran bereits frühzeitig aus dem Turnier? Oder kann die Elf von Trainer Carlos Queiroz hier für eine faustdicke Überraschung sorgen? Die Ausgangslage, die Wettquoten und die Formkurven haben wir im Wales – Iran Wett-Tipp genauer analysiert.

Wales gegen Iran: Das ist die Ausgangslage

Von einer Entscheidung in der Gruppe B sind wir nach dem 1. Spieltag natürlich noch weit entfernt, Allerdings haben die Teams bereits einen gewissen Trend erkenne lassen. Aus Sicht der Iraner ist der nach einem 2:6 gegen England alles andere als gut. Wales wiederum holte ein 1:1 gegen die USA und hat sich damit alle Hoffnungen auf das Weiterkommen erhalten.

Sardar Azmoun Iran Leverkusen

Können Sardar Azmoun und der Iran sich gegen Wales besser präsentieren als beim ganz schlechten WM-Start gegen England (2:6)? (Foto: AFP)

Im Prinzip verlief der Auftakt hier genauso wie erwartet. Die USA und Wales waren im direkten Duell nahezu gleichwertig, der Iran den „Three Lions“ deutlich unterlegen.

Nimmt man alle Eindrücke zusammen, dann muss man Wales gegen den Iran aber als klaren Favoriten sehen. Deswegen sind wir ein bisschen überrascht, wie gut die Quoten für einen Sieg der Waliser sind. Hier liegt echtes Value für Sportwetten-Freunde! Ein Einsatz auf Bale und Co. könnte sich lohnen!

Wales – Iran: Der direkte Vergleich (h2h)

Ziemlich unspektakulär und sehr überschaubar. So lässt sich die Historie zwischen Wales und dem Iran am besten beschreiben. In der Tat gab es bisher erst ein einziges Aufeinandertreffen, welches im Jahre 1978 ausgetragen wurde.

Mit einem knappen 1:0 setzte sich damals die Elf aus Wales durch. Ausgetragen wurde das Match übrigens frei von jedem Wettbewerb und lediglich als Testspiel.

Die Formkurve: Wales

WalesEin Auftaktsieg gegen die USA wäre dann doch zu viel des Guten gewesen. Wales holte sich zum Start in die WM 2022 ein 1:1 gegen die US-Amerikaner, welches unterm Strich per Elfmeter vielleicht etwas glücklich zustande kam. Immerhin aber gab es keine Niederlage, denn davon setzte es vor Turnierstart reichlich.

So mussten die Waliser ein 0:1 gegen Polen, ein 1:2 gegen Belgien und ein 2:3 gegen die Niederlande schlucken. Im Juni wiederum gelang durch ein 1:0 gegen die Ukraine der letzte Sieg.

Wales hat eine kampfstarke Truppe, die in der Offensive aber ein bisschen zu sehr von den Aktionen von Gareth Bale abhängig. Für einen Sieg gegen die Iraner sollte es aber trotzdem reichen.

Die Formkurve: Iran

iranDie Chancen auf das Weiterkommen sind für das „Team Melli“ nach einer deftigen Auftaktpleite natürlich gering. Mit 2:6 wurde der Iran von England förmlich abgeschossen, alle Qualitätsunterschiede klar auf den Tisch gelegt. Die Iraner können allerdings auch anders. In diesem Jahr wurden bereits einige gute Ergebnisse präsentier.

So gab es ein durchaus ansprechendes 1:0 gegen Uruguay im September dieses Jahres. Anschließend reichte es zu einem 1:1 gegen den Senegal und einem 1:0 gegen Nicaragua. Die Gegner in dieser Gruppe allerdings dürften unterm Strich allesamt eine Nummer zu groß sein.

Wett-Tipp & Prognose: Wales – Iran (25.11.2022)

Der Iran hatte gegen England nicht den Hauch einer Chance. Das wird sich gegen Wales vermutlich ein kleines bisschen ändern. Dennoch sehen wir hier keine wirkliche Bedrohung für die Waliser.

Spielerisch sind die Briten ein wenig überlegen und auch der erste Auftakt hat uns besser gefallen. Für Ihre Wette empfehlen wir Ihnen daher den Sieg von Wales. Hierfür können Sie sich beim deutschen Top-Buchmacher NEO.bet mit einer 2,18 die beste Quote auf dem Markt sichern.

Bester Tipp Sieg Wales Beste Quote bei Neo.Bet 2,18 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
93/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.