Aktuelle Wett Tipps

Japan – Kroatien: Tipp, Quoten & Prognose (05.12.22)

WM 2022 | Achtelfinale. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo Japan Icon 05.12.2022 | 16:00 Kroatien Bester Tipp Beide Teams treffen - NEIN Beste Quote bei 20Bet 1,78 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Vorschau und Tipp für Japan – Kroatien im WM-Achtelfinale am 05.12.2022: Japan hat es tatsächlich wieder geschafft! Die „Samurai Blue“ konnten nach 2018 auch 2022 in Katar wieder ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft einziehen. Eine beeindruckende Leistung, insbesondere in der harten Gruppe mit Deutschland und Spanien. Die Japaner haben sich das Weiterkommen allerdings redlich verdient und könnten nun den größten Erfolg ihrer Geschichte feiern. Dafür muss am Montag (5. Dezember 2022) um 16 Uhr allerdings ein Sieg gegen Kroatien her.

Der Vize-Weltmeister von 2018 ist für die Wettanbieter natürlich der Favorit in dieser Begegnung. Die „Kockasti“ waren bei diesem Turnier auch ziemlich souverän unterwegs, wenn auch noch nicht auf ihrem Leistungszenit.

Aber: Wer Deutschland und Spanien in der Gruppe schlägt, muss sich tendenziell vor keinem Gegner fürchten. Mit einer Menge Spannung werfen wir deshalb für den JapanKroatien Wett-Tipp einen Blick auf diese Partie.

Japan gegen Kroatien: Das ist die Ausgangslage

Japan feierte als Gruppensieger der Gruppe E das Weiterkommen ins Achtelfinale. Die „Samurai Blue“ sammelten sechs starke Punkte von neun möglichen Zählern ein.

Kurios: Ausgerechnet gegen den vermeintlich schwächsten Gegner in der Gruppe, Costa Rica, kassierte Japan eine Niederlage. Deutschland und Spanien wurden besiegt. Wer hätte das vor dem Turnierstart erwartet? Japan hatte alle überrascht – vor allem die deutsche Elf.

Wett-Tipp & Prognose: Japan - Kroatien (05.12.2022)

Auch mit inzwischen 37 Jahren ist Luka Modric noch der unumstrittene Anführer und Spielgestalter der kroatischen Nationalmannschaft. Kann Modric auch im Achtelfinale gegen Japan wieder glänzen? (Foto: AFP)

Der Vize-Weltmeister aus Kroatien darf als Gruppenzweiter der Gruppe F vom Titel in Katar träumen. Auch hier ist die Zusammensetzung durchaus etwas kurios. Raus sind sowohl Belgien als auch Kanada. Gewinner der Gruppe ist mit sieben Zählern die Elf aus Marokko. Die Kroaten sind mit fünf Punkten auf dem Konto weitergekommen.

Fakt ist: So richtig überzeugt hat Kroatien in der Vorrunde nicht. Das Weiterkommen hing am seidenen Faden. Nur mit viel Glück retteten die Kroaten im letzten Gruppenspiel gegen Belgien ein 0:0 über die Zeit, sonst wäre die WM für den Vize-Champion von 2018 schon vorbei.

Japan – Kroatien: Der direkte Vergleich (h2h)

Zwei von insgesamt drei direkten Duellen zwischen diesen beiden Nationen wurden im Rahmen einer Weltmeisterschaft ausgetragen. 1998 in Frankreich feierte Kroatien seinen ersten Erfolg gegen die Japaner, nachdem diese ein Jahr zuvor ein Freundschaftsspiel für sich entscheiden konnten.

2006 bei der WM in Deutschland teilten sich beide Teams die Punkte bei einem Remis. Anders gesagt: Die Historie ist komplett ausgeglichen.

Nachfolgend haben wir alle drei bisherigen Aufeinandertreffen für Sie aufgelistet:

  • Japan – Kroatien: 0:0
  • Japan – Kroatien: 0:1
  • Japan – Kroatien: 4:3

Die Formkurve: Japan

japanJapan hat einen beeindruckenden Weg bei dieser WM zurückgelegt. Die Japaner sind bereits stark in das Turnier gekommen und konnten sich bekanntlich mit 2:1 gegen Deutschland durchsetzen. Rückblickend war vermutlich diese Partie bereits die Entscheidung in der Gruppe.

Am zweiten Spieltag gerieten die „Samurai Blue“ dann noch einmal ins Stocken. Gegen Costa Rica setzte es trotz drückender Überlegenheit ein 0:1.

Das dritte Spiel mit einem 2:1 gegen Spanien war dann wieder richtig stark. Wie schon gegen Deutschland, zeigte Japan eine beeindruckende Moral und drehte den Rückstand noch in einen Sieg. Dass Japan die Gruppe mit dem DFB-Team und den Spaniern am Ende gewinnt, ist eine echte Sensation.

Die Formkurve: Kroatien

KroatienNoch nicht ganz so überzeugend, aber nicht weniger erfolgreich, hat sich Kroatien bisher präsentiert. Die „Kockasti“ starteten mit einem eher mageren 0:0 gegen Marokko in das Turnier. Eine große Panik gab es danach aber nicht. Stattdessen folgte ein überzeugendes 4:1 gegen völlig überforderte Kanadier.

Am letzten Spieltag reichte den Kroaten dann das 0:0 gegen Belgien für das Weiterkommen. Auch hier war die Leistung aber keinesfalls überzeugend. Belgien hatte phasenweise deutlich mehr vom Spiel, Kroatien wirkte eher darauf fokussiert, nicht zu verlieren.

Ein locker und leichter Sieg der favorisierten Kroaten gegen den Außenseiter Japan ist also nicht zu erwarten. Zu was die Japaner in der Lage sind, kann man bei Deutschland und Spanien nachfragen.

Wett-Tipp & Prognose: Japan – Kroatien (05.12.2022)

Gerade einmal einen Gegentreffer haben die Kroaten im Turnierverlauf bisher kassiert. Die Abwehr steht sattelfest und dürfte auch in dieser Partie wieder der entscheidende Schlüssel zum Erfolg sein.

Wir erwarten hier zwei fokussierte und nicht bedingungslos auf die Offensive ausgerichtete Teams. Unsere Empfehlung geht deshalb dahin, dass nicht beide Teams in dieser Partie ein Tor erzielen. Die beste Quote für diese Wette bietet der erstklassige Buchmacher 20Bet mit einer 1,78.

Bester Tipp Beide Teams treffen - NEIN Beste Quote bei 20Bet 1,78 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
93/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.