Aktuelle Wett Tipps

Marokko – Spanien: Tipp, Quoten & Prognose (06.12.22)

WM 2022 | Achtelfinale. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo Marokko Icon 06.12.2022 | 16:00 Spanien Bester Tipp Spiel geht in die Verlängerung Beste Quote bei Neo.Bet 4,10 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Hand aufs Herz: Mit diesem Duell im Achtelfinale der WM 2022 dürften nur die wenigsten Experten gerechnet haben. Völlig überraschend konnte sich Marokko in der Gruppe F nicht nur das Weiterkommen sichern, sondern sogar den Gruppensieg. Mit einem leichten Los im Achtelfinale ist das allerdings nicht verbunden. Stattdessen geht es am Dienstag (6. Dezember 2022) um 16 Uhr gegen Spanien weiter.

Eine interessante Partie steht uns bevor, denn natürlich sind die Spanier in der klaren Rolle des Favoriten. Mit einem 2:0 gegen Belgien und einem 0:0 gegen Kroatien haben die Marokkaner allerdings schon gezeigt, dass sie diese Rollen nicht sonderlich interessieren.

Entpuppen sich die Nordafrikaner auch hier wieder als echter Favoritenschreck? Im Folgenden haben wir für unseren MarokkoSpanien Wett-Tipp alles Relevante zum Duell herausgearbeitet.

Marokko gegen Spanien: Das ist die Ausgangslage

Marokko ist eine der großen Überraschungen des Turniers. Die „Löwen vom Atlas“ konnten sich in der Gruppe F als Gruppensieger durchsetzen. Aus drei Partien gab es am Ende ganze sieben Punkte. Und damit zwei Zähler mehr als der Zweitplatzierte aus Kroatien. Gerade einmal einen Gegentreffer mussten die Marokkaner hinnehmen.

Spanien ist als Gruppenzweiter der Gruppe E in dieses Achtelfinale eingezogen. In der „deutschen Gruppe“ sammelten die Spanier vier Punkte. Aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber der DFB-Auswahl ging es in die nächste Runde.

Marokko - Spanien: Tipp, Prognose & Quoten (06.12.22)

Achraf Hakimi will mit Marokko die Sensation gegen Spanien schaffen und ins Viertelfinale einziehen. (Foto: AFP)

Nimmt man mal das letzte Match gegen Japan (1:2) heraus, dann hat Spanien bislang einen starken Eindruck hinterlassen bei der WM. Und zur Wahrheit gehört auch: Gegen die Japaner ist Spanien nicht mit der Top-Elf angetreten. Und so richtig gewehrt hat man sich gegen die Niederlage in der Schlussphase auch nicht.

Denn als Gruppenzweiter hat Spanien jetzt den vermeintlich leichteren Weg ins Halbfinale. Man geht Brasilien aus dem Weg. Ob diese Rechnung aber aufgeht? Zunächst muss Marokko bezwungen werden – und das ist alles andere als eine leichte Aufgabe.

Marokko – Spanien: Der direkte Vergleich (h2h)

Unterschätzen sollte Spanien die Marokkaner nicht. Wieso, zeigt der Blick zurück auf die WM 2018. Schon damals gab es diese Partie beim Turnier in Russland. Am Ende teilten sich beide Nationen bei einem 2:2 die Zähler. Dennoch hat Marokko allerdings noch keines von bisher drei Matches gegen Spanien für sich entscheiden können.

Hier sehen Sie alle drei Partien dieser beiden Nationen in der Übersicht:

  • Spanien – Marokko: 2:2
  • Spanien – Marokko: 3:2
  • Marokko – Spanien: 0:1
Marokko - Spanien: Tipp, Prognose & Quoten (06.12.22)

Dani Olmo ist mit Spanien der deutliche Favorit im Achtelfinale gegen Marokko. (Foto: AFP)

Die Formkurve: Marokko

marokkoVor der Mannschaft von Walid Regragui können wir nur den Hut ziehen. Die Marokkaner konnten in der Gruppenphase enorm überraschen und mussten keine einzige Niederlage hinnehmen. In der stark besetzten Gruppe F eine wahre Sensation.

So gab es zum Auftakt ein kämpferisch starkes 0:0 gegen Kroatien. An Spieltag zwei folgte dann ein richtig überzeugendes 2:0 gegen Belgien, anschließend gab es ein 2:1 gegen Kanada am entscheidenden dritten Spieltag.

Die Formkurve: Spanien

spanienSpanien sicherte sich das Achtelfinale durch den zweiten Platz in der Gruppe E. Die Spanier lassen allerdings eine etwas fragwürdige Tendenz erkennen. So gab es zum Auftakt ein sehr überzeugendes 7:0 gegen Costa Rica. Nicht mehr ganz so rund lief es dann beim 1:1 gegen Deutschland.

Wirklich enttäuschend war der Auftritt aber vor allem an Spieltag drei. Trotz Führung musste man sich am Ende mit 1:2 gegen Japan geschlagen geben. Nicht wenige vermuten dahinter Kalkül. Immerhin vermeidet man so einen „Brocken“ wie Brasilien in einem möglichen Viertelfinale. Doch zunächst tritt Spanien nun gegen Marokko an.

Wett-Tipp & Prognose: Marokko – Spanien (06.12.2022)

Spanien ist auf dem Papier der klare Favorit. Wir warnen jedoch davor, mit einem lockeren Durchmarsch zu rechnen. Marokko kann sich zu einer echten Hürde entwickeln, wie der Blick zurück in die Gruppenphase zeigt.

Wir rechnen hier wieder kämpferisch starke Marokkaner und erwarten, dass diese bis zur letzten Sekunde alles investieren. Spanien wird Geduld brauchen und so könnte die Entscheidung auch erst weit nach 90 Minuten – also in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen – fallen. Unser Tipp ist demnach das Unentschieden mit einer satten Quote von 4,10 bei NEO.bet.

Bester Tipp Spiel geht in die Verlängerung Beste Quote bei Neo.Bet 4,10 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
93/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.