Aktuelle Wett Tipps

Frankreich – Marokko: Tipp, Quoten & Prognose (14.12.22)

WM 2022 | Halbfinale. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo Frankreich Icon 14.12.2022 | 20:00 Marokko Bester Tipp Sieg Frankreich Beste Quote bei Bet at Home 1,55 zu Bet at Home AGB gelten, 18+

Mit diesem Halbfinale hatte bei der WM 2022 wohl niemand gerechnet. Frankreich hatten zwar sämtliche Experten und Buchmacher auf dem Zettel. Aber Marokko in der Runde der letzten vier Teams? Das ist eine kleine Fußball-Sensation. Aber die Nordafrikaner haben sich diesen Erfolg redlich verdient. Die Truppe um die beiden Superstars Achraf Hakimi (Paris Saint Germain) und Hakim Ziyech (FC Chelsea) hat nacheinander Spanien und Portugal ausgeschaltet. Im gesamten Turnier hat Marokko erst ein einziges Gegentor bekommen! Nun will der krasse Außenseiter gegen Frankreich die nächste Sensation schaffen. Ob das realistisch ist oder ob das Halbfinale eine einseitige Sache zu Gunsten der Franzosen wird – das analysieren wir im folgenden Frankreich – Marokko Tipp.

Die Tür zum WM-Endspiel steht für Frankreich vermeintlich weit offen. Ohne Zweifel: Der amtierende Weltmeister ist im Halbfinale gegen Marokko der haushohe Favorit. Dafür muss man nicht mal die Wettquoten als Beleg anführen.

Seit dem Viertelfinale 2014 gegen Deutschland (0:1) haben die Franzosen bei einer WM kein Spiel mehr verloren. Die Truppe von Trainer Didier Deschamps will jetzt unbedingt den WM-Titel verteidigen. Das hat seit Brasilien 1962 keine Mannschaft mehr geschafft.

Aber Vorsicht: Marokko hat absolut nicht zu verlieren und kann ohne jeden Druck in die Partie gehen. Und wie stark und stabil die Nordafrikaner verteidigen können, das hat man in den letzten zwei Wochen während des Turniers gesehen.

Frankreich gegen Marokko: Das ist die Ausgangslage

Der Traum lebt weiter! Marokko konnte bei der WM in Katar den bisher größten Erfolg in der fußballerischen Geschichte des Landes verbuchen. Das Halbfinale wurde bei einer Weltmeisterschaft noch nie zuvor erreicht.

Jetzt soll es aber natürlich der ganz große Wurf werden. Zwei Siege trennen die Nordafrikaner noch von der ganz großen Sensation. Doch am Mittwoch (14. Dezember 2022) um 20 Uhr wartet das Duell mit dem amtierenden Weltmeister aus Frankreich.

Die Karten sind vor dem Spiel klar gemischt. Die Favoritenrolle deutlich bei „Les Bleus“. Allerdings muss das nicht viel bedeuten. Marokko konnte bereits namhafte Konkurrenz ausschalten und wird auch gegen Frankreich wieder alles auf das Feld bringen.

Aber ob das gegen den hochwertigen französischen Kader reicht? Wir sehen uns das Spiel und die komplette Ausgangslage für unseren Frankreich – Marokko Wett-Tipp einmal genau an.

Frankreich - Marokko: Tipp, Prognose & Quoten (14.12.22)

Olivier Giroud erzielte im Viertelfinale gegen die Engländer das goldene Tor zum 2:1 für Frankreich. Wird der Stürmer auch gegen Marokko zum entscheidenden Mann? (Foto: AFP)

Die Ausgangslage vor diesem Duell ist ganz klar. Marokko geht wieder als deutlicher Außenseiter in diese Partie – aber das auch liebend gerne. Bereits im Achtelfinale konnte sich Marokko gegen Spanien durchsetzen und einen der großen Favoriten ausschalten. Weiter ging es im Viertelfinale mit einem Sieg gegen Portugal.

Frankreich ist seiner Favoritenrolle bisher aber ebenfalls gerecht geworden. Im Achtelfinale verbuchte die „Equipe Tricolore“ ein 3:1 gegen Polen. Im Viertelfinale folgte ein Sieg gegen England.

Frankreich – Marokko: Der direkte Vergleich (h2h)

Die Historie dieses Duells ist eine ziemlich klare Angelegenheit. Marokko konnte lediglich 1998 in einem Testspiel gegen Frankreich einen 6:5-Erfolg im Elfmeterschießen verbuchen. 2007, im letzten direkten Duell, gab es ein 2:2. Alle anderen drei Matches bisher gingen an die Franzosen, die somit einen deutlichen Vorteil auf den Platz bringen.

Frankreich - Marokko: Tipp, Prognose & Quoten (14.12.22)

Marokko ist die große Überraschungsmannschaft bei der WM 2022. Schaffen Achraf Hakimi und seine Teamkollegen jetzt die nächste Sensation gegen den amtierenden Weltmeister Frankreich? (Foto: AFP)

Hier haben wir für Sie alle bisherigen Duelle noch einmal aufgeführt:

  • Frankreich – Marokko: 2:2
  • Marokko – Frankreich: 1:5
  • Frankreich – Marokko: 1:0
  • Marokko – Frankreich: 6:5 (n. Elfmeterschießen)
  • Frankreich – Marokko: 2:1

Die Formkurve: Frankreich

frankreichDie französische Elf hat ihren Favoritenstatus bei diesem Turnier in Katar bisher größtenteils unterstrichen. Interessant: Ausgerechnet gegen ein Team aus Nordafrika setzte es die einzige Niederlage.

Genauer: In der Gruppe beim 0:1 gegen Tunesien. Die Pleite kam nur bedingt überraschend, denn Frankreich sparte sich im letzten Spiel die Kräfte bereits für das Achtelfinale. Nach zuvor zwei Siegen gegen Australien (4:1) und Dänemark (2:1) ein Luxus, den man sich gönnen konnte.

Das Achtelfinale brachte dann einen vergleichsweise deutlichen 3:1-Erfolg gegen Polen. Im Viertelfinale legten „Les Bleus“ mit einem 2:1 gegen England nach. Held des Abends: Olivier Giroud, der in der 78. Spielminute den Treffer zum 2:1-Endstand erzielte.

Die Formkurve: Marokko

marokkoMarokko hat bei dieser Weltmeisterschaft noch keine einzige Niederlage kassiert. Die „Löwen vom Atlas“ sind mit einem guten 0:0 gegen Kroatien in das Turnier gekommen. Anschließend wurde es mit einem 2:0 gegen Belgien und einem 2:1 gegen Kanada sogar noch einmal deutlich besser.

Der Gruppensieg brachte die Marokkaner überraschend ins Achtelfinale. Hier gab es im Elfmeterschießen einen Sieg gegen Spanien. Im Viertelfinale folgte dann ein 1:0 in der regulären Spielzeit gegen Portugal.

Ohne Zweifel: Die Euphorie in Marokko könnte kaum größer sein. Der Einzug ins Halbfinale ist ein riesiger Erfolg mit dem kaum jemand gerechnet hat. Nun dürfte Frankreich aber eine Nummer zu groß sein. Oder doch nicht?

Wett-Tipp & Prognose: Frankreich – Marokko (14.12.2022)

Marokko hat sich bei dieser WM in einen wahren Rausch gespielt. Jetzt allerdings sehen wir die Endstation erreicht. Frankreich wird sehr genau hingesehen haben, wie die Marokkaner gegen Portugal und Spanien aufgetreten sind.

Die Qualität von „Les Bleus“ sehen wir auch noch einmal deutlich höher als die der bisherigen marokkanischen Gegner. Die Einzelspieler bei Frankreich sind einfach zu stark.

Wir greifen daher zum Sieg für die Elf von Didier Deschamps und holen uns mit der Wette auf den Sieg Frankreich eine 1,55 beim bekannten Wettanbieter bet-at-home.

Bester Tipp Sieg Frankreich Beste Quote bei Bet at Home 1,55 zu Bet at Home AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
93/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.