Aktuelle Wett Tipps

DFB-Teamhotel: So wohnt die deutsche Nationalmannschaft in Katar

Die FIFA Fußballweltmeisterschaft, die am 21. November 2022 in Katar beginnt, rückt immer näher. Die ersten Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, so gab Manager Oliver Bierhoff in der vergangenen Woche bereits bekannt, wo die DFB-Auswahl während des Turniers leben, trainieren und sich auf die schweren Spiele vorbereiten wird. In der kleinen Hafenstadt Ruwais, etwa eine Stunde nördlich von Katar, liegt nämlich das „Zulal Wellness Resort“, von dem aus sich „Die Mannschaft“ auf die Jagd nach dem fünften Stern für Deutschland begeben wird. Laut Bierhoff ermöglicht die Anlage eine bestmögliche Vorbereitung.

Mit diesem Statement könnte der Manager Recht behalten, denn das „Zulal Wellness Resort“ bietet nicht nur ein ausgesprochen luxuriöses Ambiente, sondern auch perfekte Trainingsbedingungen.

Das ist die Unterkunft des DFB-Teams

So wird die DFB-Elf auf dem Platz des Erstligisten Al-Shamal SC trainieren können, dessen Stadion nur wenige Gehminuten vom Hotel aus entfernt liegt. Die Deutsche Nationalmannschaft, Bundestrainer Hansi Flick, sowie der gesamte Betreuerstab werden dabei in einem abgetrennten Bereich des Hotels wohnen.

Die Entfernung zum Trubel der WM soll dabei vor allem auch den Teamgeist fördern und eine intensive Zusammenarbeit möglich machen. Dazu gehört auch das Abschalten vor den Spielen sowie die Regeneration danach.

Auf den Spuren von Jürgen Klinsmann

Einen kleinen Vorgeschmack auf das bald startende Turnier erhält „Die Mannschaft“ derzeit im spanischen Marbella, wo man sich auf die UEFA Nations League vorbereitet. Auch an der Costa del Sol, im The Westin La Quinta Golf Resort & Spa, ist der Trainingsplatz fußläufig erreichbar.

Trainiert wird auf den Rasenplätzen des Marbella Football Centers. Besonders wichtig bei diesem kurzen Trainingslager war es für Hansi Flick, dass die Spieler auch viel Freizeit haben, die sie mit ihren mitgereisten Familien am Pool oder bei anderen Aktivitäten verbringen können.

Dieser Matchplan basiert auf einem Konzept von Jürgen Klinsmann, der eine derartige Vorbereitung auch für die WM 2006 im eigenen Land nutzte. Damals hieß das Reiseziel Sardinien.

Vor dem WM-Start noch ein Testspiel in Dubai?

Mit dem Trainingslager in Spanien stimmt sich der Bundestrainer mitsamt seinem Team schon auf die ebenfalls kurze Vorbereitungsphase in Katar ein. Erst am 17. November wird die DFB-Auswahl nämlich geschlossen in den Wüstenstaat reisen und ihr Domizil, das „Zulal Wellness Resort“ beziehen.

Nur sechs Tage verbleiben der Deutschen Nationalmannschaft dann, um sich auf das erste Gruppenspiel am 23. November in Doha gegen Japan einzustimmen. Hansi Flick gab außerdem bekannt, dass man noch plane vorher ein Testspiel in Dubai durchzuführen. Zu diesem Match sind aber noch keine weiteren Details bekannt geworden.

Optimale Vorbereitung für die WM

Ähnlich kurz wird die Vorbereitungszeit in Marbella, denn schon am 4. Juni 2022 trifft die DFB-Elf rund um Kapitän Manuel Neuer im Rahmen der Nations League auf Italien. Nur zwei Tage später empfängt man England. Die kurze Abfolge der Partien bietet also wirklich die optimale Gelegenheit schon jetzt für den Ernstfall zu proben.

Denn auch bei der Weltmeisterschaft trifft Deutschland nur vier Tage nach dem Auftaktspiel auf Spanien. Das Spiel findet am 27. November 2022 im Al-Bayt-Stadion nördlich der Hauptstadt statt. Am 1. Dezember 2022 trifft Hansi Flick mit seinem Team dann auf den letzten Gruppengegner, der erst noch ermittelt werden muss. Infrage kommen Neuseeland oder Costa Rica.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.