Aktuelle Wett Tipps

Die Gruppe B der WM 2022 kurz vorgestellt

gruppeBDie Gruppe B bei der WM 2022 hat einen glasklaren Favoriten. Die Engländer sind international so etwas wie die Mannschaft der Stunde. Die Chancen auf den ersten WM-Titel seit dem Jahr 1966 sind realistisch. Hier sollte es zum Auftakt des Turniers keine Stolpersteine geben. Die USA hat es mit dem Iran zu tun und somit mit einem Land, welches die Bezeichnung großer Teufel für die Vereinigten Staaten nutzt. Bereits im Sommer 1994 gab es dieses Duell. Der weitere Teilnehmer aus Europa wurde erst kurzfristig ermittelt. Egal ob Wales, Schottland oder die Ukraine: das Niveau dürfte in etwa so wie bei den USA und Iran sein.


Gruppe B – Spielplan

21.11.2022 14:00 England -:- Iran Khalifa International Stadium
20:00 USA -:- EU Play-Off Ahmed bin Ali Stadium
25.11.2022 11:00 EU Play-Off -:- Iran Ahmed bin Ali Stadium
20:00 England -:- USA Al-Bayt Stadium
29.11.2022 20:00 EU Play-Off -:- England Ahmed bin Ali Stadium
20:00 Iran -:- USA al-Thumama Stadium

England – nur Platz 1 kann das Ziel sein

England

England gilt als einer der Favoriten auf den Titel bei dieser Weltmeisterschaft. Zum Auftakt am 21. November muss der Iran direkt bezwungen werden. Im zweiten Spiel geht es dann gegen die USA und auch hier ist die Rolle des Favoriten eindeutig.

Der Weltmeister von 1966, der ganz oben in der FIFA Weltrangliste steht, sollte auch das dritte Spiel gewinnen. Dabei spielt es keine Rolle wer sich letztlich für das Turnier über die Play-offs qualifiziert. Wer den Titel gewinnen will, sollte in dieser Gruppe alle Spiele gewinnen.

Trainer Gareth Southgate hat über die Jahre ein starkes Team aufgebaut. Die Premier League ist international führend und war sie früher noch vor allem von ausländischen Spielern dominiert, hat sich dies gewandelt. Das lässt sich an den bekanntesten Namen, die voraussichtlich auf dem Platz stehen werden, am besten erkennen. Im Tor ist Jordan Pickford einer der besten Keeoer der Welt. Englische Torhüter waren über Generationen ein Thema, das als Schwachpunkt der englischen Nationalmannschaft gesehen wurde. Das hat sich geändert. Weitere Spieler, die im hohen Millionenbereich gehandelt werden, sind Phil Foden und Declan Rice. Aus dem Team von Borussia Dortmund kennt man Jude Bellingham.

Der noch junge Topspieler ist ebenfalls ein Zeichen dafür, dass England über ein äußerst talentiertes Team verfügt. Er wird vielleicht nicht in jedem Spiel auf dem Platz stehen, doch allein ihn auf der Bank zu haben, zeugt von sehr viel Qualität. Vorne macht Harry Keane die Tore. Oder doch Raheem Sterling? Beide gehören im Sturm zu den besten der Welt. Der Kapitän ist hier der größte Hoffnungsträger. Das alles bestätigt natürlich die These, dass England das Zeug hat, Weltmeister 2022 zu werden.

England Iran

Bei bet-at-home kann bereits auf das Spiel England gegen Iran gewettet werden (Quoten Stand Juni 2022)


Iran – vor allem das Duell mit den USA sorgt für Motivation

iran

Als eines der ersten Teams aus Asien hat der Iran die Qualifikation für die Weltmeisterschaft geschafft. Von einer Mannschaft, die kurz vor den Top 20 in der FIFA Weltrangliste steht, ist so etwas zu erwarten. Es ist die sechste Teilnahme, darunter die dritte in Folge. Bisher ist man noch nie über die Vorrunde hinaus gekommen. Das soll sich nun ändern. Zwar wird zum Auftakt gegen England vermutlich eine Niederlage erwartet, zumindest ist das unsere Prognosse. Aber im folgenden Spiel gegen den zweiten Vertreter aus Europa und im politisch brisanten Duell gegen die USA könnte der ein Erfolg klargemacht werden. Besonders die letzte Begegnung birgt natürlich so manchen Zündstoff und die Iraner werden deutlich mehr als 100 % geben, das steht außer Frage.

International bekannt sind die wenigsten der iranischen Spieler. Im Ausland spielt kaum einer und wenn dann in Ländern und Ligen, die hierzulande eher nicht im Fokus stehen. Es gibt aber Ausnahmen und einige davon sind auch in Deutschland bekannt.

Die Stürmer Sardar Azmoun (von Bayer 04 Leverkusen) und Mehdi Taremi vom FC Porto sind damit gemeint, was gleichzeitig zeigt, dass der Iran durchaus für Treffer gut ist. Zudem ist nicht gesagt, dass nicht ein noch unbekannter Spieler bei diesem Turnier auf sich aufmerksam macht. So eine Weltmeisterschaft ist schließlich eine große Bühne. Außerdem darf man beim Iran nicht vergessen, dass hier ein Land mit großem Nationalstolz spielt. Gerade in der Begegnung gegen die USA werden im Iran die nationalen Spieler besonders im Fokus stehen.


USA – Platz 2 ist möglich

usa

Die USA waren nie ein Land des Fußballs. Sie haben allerdings bei Weltmeisterschaften mittlerweile eine Mannschaft auf dem Platz mit Spielern, die durchaus internationale Erfahrung besitzen. Das beste Ergebnis in der Historie war ein dritter Platz. Allerdings im Jahr 1930. Das Viertelfinale 2002 liegt nicht ganz so lange zurück. Das erste Spiel wird gegen den zweiten Vertreter aus Europa sein und bei einem positiven Resultat kann auch gegen England wie erwartet verloren werden. Dann wird es politisch brisant gegen den Iran. In der FIFA Weltrangliste liegt die USA einige Plätze höher als der Konkurrent.

Tyler Adams von RB Leipzig, Giovanni Reyna von Borussia Dortmund und Christian Pulisic, früher ebenfalls beim BVB aktiv, sind US Spieler, die internationale Erfahrung besitzen. Es spielen ansonsten einige beispielsweise in England. Die ganz großen Namen gehören aktuell aber nicht zu dieser Gruppe. Aber das muss alles nichts bedeuten.

gruppeB USA

Schafft es die USA sich in Gruppe B zu qualifizieren? Hier die Quoten von Bet3000 (Stand Juni 2022)


(Wales vs. Schottland/ Ukraine) Europa Play-off – Kandidat für Platz 2?

Der letzte Platz bei der Weltmeisterschaft wurde aus nicht sonderlich angenehmen Gründen äußerst spät vergeben. Aufgrund des Krieges in der Ukraine konnte diese ihr Spiel gegen Schottland nicht austragen. Es wird nachgeholt und der Sieger kämpft gegen Wales. Es handelt sich um drei Länder, die alle samt in etwa das gleiche Niveau haben. Sie können in dieser Gruppe theoretisch den zweiten Platz belegen. Dazu muss zum Auftakt gegen die USA gewonnen werden. Und gegen den Iran sollte im zweiten Spiel ebenfalls ein gutes Ergebnis erzielt werden. Gegen England wird es im dritten Spiel am schwierigsten.

schottland ukraine

Schottland gegen Ukraine Quoten bei Bet-at-Home


Prognose für die Gruppe B der Fussball WM 2022

Es ist eindeutig davon auszugehen, dass England diese Gruppe gewinnt und als Erster in das Achtelfinale einzieht. Normalerweise darf von drei Erfolgen in den drei Spielen ausgegangen werden. Und vermutlich wird auch das eine oder andere Spiel deutlich ausgehen. Allerdings neigten die Engländer bei der vergangenen Europameisterschaft trotz ihrer Klasse nicht gerade zu vielen Toren. Also kann die letzte Einschätzung täuschen. Aber der Gruppensieg ist normalerweise sicher.

Tipp: England erzielt den Gruppensieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.