Aktuelle Wett Tipps

Knapp 16.000 Fans: Kopenhagen erhöht die Zuschauerzahl bei der EM

Die UEFA hat vor wenigen Wochen klare Vorgaben für die Gastgeber-Städte der Euro 2021 gemacht. Zuschauer müssen zugelassen werden, ohne Wenn und Aber. Vorgegeben ist eine  Auslastung von mindestens 25 Prozent in den jeweiligen Stadien. Aus Kopenhagen gibt es nun neue Nachrichten. In der dänischen Hauptstadt werden noch deutlich mehr Fans die Spiele live verfolgen können. Es vermehren sich also die Zeichen, dass die EM 2021 doch ziemlich stimmungsvoll werden wird. Dass eine Partie komplett als Geisterspiel stattfindet, ist ohnehin ausgeschlossen.

Die Öffnungsbeschlüsse der dänischen Regierung besagen, dass im „Parken Stadion“ bis zu 15.900 Zuschauer zugelassen werden. Die Arena hat ein Fassungsvermögen von „nur“ gut 38.000 Fans. Sie ist das kleinste EM-Stadion.

Schaut man sich die beiden Zahlen im Verhältnis an, wird klar, dass in Kopenhagen mit Sicherheit „echte“ Fußball-Stimmung aufkommen kann. Verbands-Generalsekretär Jakob Jensen äußerste sich folgendermaßen: „Die Aufstockung der Kapazität bedeutet, dass noch mehr Menschen an diesem Fest, dem Gemeinschaftserlebnis und fantastischen Fußballspielen  teilhaben können.

Die Begegnungen im Parken Stadion in Kopenhagen

Im Parken Stadion werden in der Vorrunde drei Begegnungen der Staffel B ausgetragen, logischerweise die Partien der dänischen Nationalmannschaft. Folgende Ansetzungen stehen im EM-Terminkalender:

  • 12. Juni, um 18.00 Uhr: Dänemark gegen Finnland
  • 17. Juni, um 18.00 Uhr: Dänemark gegen Belgien
  • 21. Juni, um 21.00 Uhr: Russland gegen Dänemark

Zudem wird in der dänischen Hauptstadt am 28. Juni um 18 Uhr ein Achtelfinal-Match ausgetragen, im den sich die Gruppen-Zweiten aus den Staffel D und E gegenüberstehen.

Heimstätte nicht nur der dänischen Nationalelf

Aus Sicht der dänischen Fußball-Nationalmannschaft können die EM-Partien im wahrsten Sinne des Wortes als „Heimspiele“ betrachtet werden. Die Skandinavier tragen grundsätzlich alle Länderspiele in der Parken Arena aus. Gleichzeitig ist das Stadion übrigens die Heimstätte des FC Kopenhagen in der dänischen Liga.

Die Geschichte der Arena

Die Geschichte des Stadions reicht zurück bis ins Jahre 1911. Damals wurde der „Kopenhagener Sportpark“ mit einer Partie zwischen dem B 93 Kopenhagen und Sheffield Wednesday (2:3) eingeweiht. Gespielt wurde in der Arena bis ins Jahre 1990. Danach begann der Neubau der neuen Arena „Parken“ an gleicher Stelle. Die ehemalige Zuschauer-Kapazität von über 50.000 wurde auf normale „dänische“ Verhältnisse reduziert. Die Arena ist supermodern, beispielsweise ausgestattet mit einem verschließbaren Dach. Im Eröffnungsspiel in der neuen Spielstätte hat Dänemark im September 1992 mit 1:2 gegen Deutschland verloren.

Die Parken-Arena besteht aus vier Einzeltribünen, konkret:

  • A-Tribüne mit ca. 12.100 Sitzplätzen
  • Unibet Tribüne mit ca. 8.800 Sitzplätzen
  • Carlsberg Tribüne mit ca. 13.300 Sitzplätzen
  • Familien-Tribüne mit ca. 3.900 Sitzplätzen

Zuschauer sicher auch in der Münchner Allianz Arena

Werden auch in der Münchner Allianz Arena Zuschauer bei den Spielen der deutschen National-Mannschaft dabei sein? Mit Sicherheit. Die UEFA hat eine klare Marschrichtung durchgezogen. Städte, die keine Zusage getroffen haben (Bilbao und Dublin) wurden aus dem Spielkalender gestrichen. Dies heißt im Umkehrschluss, dass aus München eine klare Zusage vorliegt, auch wenn dies von der Politik abgestritten wird. Wir sind uns zu 100 Prozent sicher, dass der bayrische Ministerpräsident Markus Söder der UEFA eine entsprechende Garantie gegeben hat. Mit der Wahrheit wird’s in der bayrischen Landesregierung bekanntlich ohnehin nicht so genau genommen.

Unsere EM-Prognose für Dänemark

Wir sehen Dänemark recht sicher im Achtelfinale, in der Staffel hinter Belgien. Kommen die Skandinavier richtig ins Laufen, so ist sogar der Einzug ins Viertelfinale möglich. Um den Titel wird Dänemark aber ganz sicher nicht nicht mitspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.