Aktuelle Wett Tipps

Schlechte Nachrichten für Holland: Virgil van Dijk verpasst die EM

Das Horror-Szenario für die Niederlande hatte sich schon angedeutet, aber jetzt steht es endgültig fest: Virgil van Dijk wird nicht rechtzeitig fit und wird die EM verpassen. Damit muss die Elftal das Turnier ohne ihren Kapitän und den vielleicht besten Abwehrspieler der Welt bestreiten. Ein herber Rückschlag! Der Innenverteidiger vom FC Liverpool hatte sich im Oktober 2020 in einer Partie gegen den FC Everton (2:2) schwer am Knie verletzt. Zuletzt hatte es zumindest die Hoffnung gegeben, dass van Dijk pünktlich zur Europameisterschaft wieder voll ins Training einsteigen könne. Nun hat der 29-Jährige aber abgesagt. Das Risiko sei zu groß. Der Fokus liegt weiter auf der Reha und der kommenden Saison.

Liverpools Verteidiger Virgil Van Dijk hat die EM 2021 aangesagt, um sich auf die nächste Saison zu konzentrieren. Der Innenverteidiger fällt seit sieben Monaten aus, nachdem er sich einer Operation am Kreuzbandriss im rechten Knie unterzogen hat. Obwohl er inzwischen wieder leichtes Lauftraining absolvieren kann, glaubt er nicht, dass er der niederländischen Nationalmannschaft bei der EM helfen kann.

Große Enttäuschung bei van Dijk

“Ich bin gerade gut vorangekommen. Aber in dieser letzten Phase bin ich zu einer Entscheidung gekommen, die ich treffen musste: Kann ich an den Europameisterschaft teilnehmen, ja oder nein?”, so van Dijk gegenüber der Club-Website von Liverpool.

Und dann folgt der ultimative Satz: “Ich habe den Entschluss gefasst, die EM nicht zu spielen. Meine Konzentration gilt dem Abschluss meiner Reha. Der volle Fokus wird also auf der kommenden Saison mit dem Verein liegen, und das ist ein realistisches Ziel. Ich freue mich darauf.” Er sei “natürlich enttäuscht”, aber manchmal müsse man eben auch Rückschläge im Leben akzeptieren, so der 29-Jährige.

Klopp ist nicht überrascht

Für van Dijks Trainer beim FC Liverpool – Jürgen Klopp – ist die Entscheidung keine große Überraschung: “Er hatte leider eine der schwersten Verletzungen, die man sich zuziehen kann. Da dauert es in der Regel bis zu elf Monate, bis man wieder richtig auf dem Platz stehen kann. Vor dem nächsten September haben wir nie mit Virgil geplant. Ich hoffe, er kommt umso stärker zurück und kann das nächste große Turnier für Holland wieder spielen.”

Holland mit Heimvorteil in der Gruppenphase

Nachdem die Niederlande die letzte WM und die letzte EM verpasst hatten, sind die Erwartungen im Land des Europameisters von 1988 diesmal groß.

Die holländische Nationalmannschaft trifft in der Vorrunde auf Österreich, Nordmazedonien und die Ukraine. Da ist es logisch, dass “Oranje” in der Gruppe C als haushoher Favorit gilt. Der Mannschaft von Trainer Frank de Boer wird mindestens das Halbfinale zugetraut.

Ein weiterer Vorteil: Die Niederlande sind Co-Gastgeber bei der EM 2021. Das bedeutet, dass die Elftal ihre drei Gruppenspiele allesamt in der Johann Cruyff Arena in Amsterdam bestreiten kann. Dort könnten bis zu 20.000 Fans erlaubt sein. Los geht es am 13. Juni mit dem Auftaktmatch gegen die Ukraine.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.