Aktuelle Wett Tipps

Wales EM 2020/2021 | Team-Check, Quoten & Prognose

WalesUnter Robert Page will die walisische Nationalmannschaft die starke Performance aus der letzten Europameisterschaft wiederholen. Bei der letzten Austragung dieses Wettbewerbs erreichte Wales immerhin das Halbfinale. Die Resultate aus der Qualifikation für die Gruppenphase sprechen noch nicht ganz für die Durchsetzungskraft der Waliser. Allerdings wird leader Gareth Bale auch spätestens am 12. Juni in den Turniermodus schalten und dann ist für Wales sicherlich alles möglich, auch ein erneutes Weiterkommen bis ins Halbfinale.

Nachrichten

Wales historisch betrachtet

Die Nationalmannschaft aus Wales konnte noch nie einen Meistertitel bei der Weltmeisterschaft oder der Europameisterschaft gewinnen. Die beste Platzierung war das Erreichen des Viertelfinals bei der WM im Jahr 1958. Nur einmal konnte Wales bei der Weltmeisterschaft bisher in die Endrunde einziehen. Gleiches gilt für die Europameisterschaft. Allerdings ist hier die beste Leistung das Scheitern im Halbfinale 2016 gegen Portugal.

Die Qualifikation für die EM 2021

Wales spielte in der Gruppe E um die Qualifikation für die Vorrunde und Gruppenphase der EM 2021. Die Gegner waren Kroatien, die Slowakei, Ungarn und Aserbaidschan. Aus dieser Konstellation ging Kroatien als Gruppensieger hervor. Wales sicherte sich den zweiten Platz und damit das Weiterkommen in die Vorrunde. Von den acht gespielten Partien konnten sie viermal gewinnen, zweimal spielten sie Unentschieden, zwei Spiele gingen verloren. Die Waliser konnten in der Qualifikation übrigens nur 10 Tore schießen. Dazu gab es sechs Gegentore.

bet365 em2020 gruppeA wetten

Quoten für die Gruppenwetten der Gruppe A (Quelle: bet365, Stand 09.06.2021)

Logo 85/100 Wertung
4,0 rating
Bet365 Stärken
  • Börsennotiertes Unternehmen
  • Deutsche Wettlizenz
100 Wettkredits auf die 1. Einzahlung Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Ein Blick auf die Gruppe A

Nun spielt Wales also in der Gruppe A gegen Italien, die Schweiz und die Türkei um den Einzug in die K.O.-Runde der Europameisterschaft. Es sollte niemanden verwundern, dass die italienische Mannschaft als Favorit auf den Gruppensieg gehandelt wird. In der Qualifikation verloren die Italiener nicht eine einzige Partie. Die Schweiz konnte sich auch als Gruppensieger über Dänemark behaupten.

Die Gruppe A

Gruppe A

Die türkische Auswahl belegte in ihrer Gruppe Platz zwei nur knapp hinter dem amtierenden Weltmeister Frankreich. Aktuell steht Wales in der FIFA-Weltrangliste auf Platz 17, Italien auf Platz sieben, die Schweiz auf Platz 13 und die Türkei belegte Rang 29.

Türkei – Italien 12.06., 21:00 Uhr Rom (ITA)
Wales – Schweiz 13.06, 15:00 Uhr Baku (AZE)
Türkei – Wales 17.06., 18:00 Uhr Baku (AZE)
Italien – Schweiz 17.06., 21:00 Uhr Rom (ITA)
Schweiz – Türkei 21.06., 18:00 Uhr Baku (AZE)
Italien – Wales 21.06., 18:00 Uhr Rom (ITA)

Wales Quoten und Vorhersage

Betrachtet man die Quoten für die anstehende Europameisterschaft fällt auf, dass besonders England und Frankreich mit Quoten zwischen 6,00 und 6,50 als mögliche Titelträger gehandelt werden. Wales ist definitiv keiner der Favoriten auf den Turniersieg, aktuell steht die Quote bei 150,00. In der Gruppe A steht Wales sogar als längster Außenseiter mit einer derzeitigen Quote von 9,00 auf den Gruppensieg da. Das erste Spiel absolvieren die Waliser am 12. Juni gegen die Schweiz. Auch in dieser Partie stehen die Schweizer in der Favoritenrolle. 3,60 gibt es auf einen Sieg durch Wales, 2,20 steht Stand heute die Auszahlung bei einem Sieg der Schweizer.

Beispiele weitere Wales Quoten

Europameister 130.0
Finale 33.0
Halbfinale 13.0
Viertelfinale 7.75
Achtelfinale 2.75
Vorrunde Aus 1.90

Der Trainer

Ryan Joseph Giggs hat Kultstatus, er wurde 1973 in Cardiff geboren. In seiner aktiven Karriere spielte er beim englischen Verein Manchester United. Als Spieler gewann Giggs mit dem Klub seit 1991 unglaubliche 36 Titel. Darunter 13 englische Meisterschaften, vier FA-Cup-Trophäen, vier Ligapokale sowie in den Jahren 1999 und 2008 die Champions League. Von 2013 bis 2016 stand er bei seinem früheren Verein als Co-Trainer unter Vertrag. Seit 2018 ist er Trainer der walisischen Fußballnationalmannschaft. Aktuell muss sich Giggs allerdings wegen der dem verdacht der Körperverletzung verantworten. Robert Page hat momentan übernommen.

Die bekanntesten Spieler

Unter den Spielern der walisischen Nationalmannschaft finden sich deutlich weniger hierzulande bekannte Namen als bei den anderen Teams aus der Gruppe A. Abwehrspieler James Lawrence steht beim Zweitligisten FC St. Pauli unter Vertrag. Der Kapitän der Waliser ist aber dafür sicherlich einer der bekanntesten Spieler dieser Zeit, denn hinter der Binde versteckt sich kein anderer als Gareth Bale von Tottenham Hotspur. Er absolvierte bereits 89 Spiele für Wales, dabei erzielte er 33 Tore. Damit ist er außerdem der unangefochtene Torschützenkönig. Rekordspieler des aktuellen Kaders ist aber Chris Gunter von Charlton Athletic. Er lief bereits 100mal im walisischen Trikot auf.

James Lawrence

James Lawrence

Die Stärken und die Schwächen der Nationalmannschaft von Wales

Auch bei der walisischen Nationalmannschaft ist die größte Stärke gleichzeitig eine große Schwäche. Im Falle von Wales heißt sie Gareth Bale. Der Stürmer ist sicherlich einer der großen Stars, die man bei der anstehenden EM wird bewundern können. Das Problem ist, dass vieles bei Wales eben über den Kapitän läuft. Sollte er sich verletzten oder aus anderen Gründen ausfallen, kann das das gesamte Team vor unlösbare Probleme stellen.

Eine Prognose

Eine Prognose für die ersten Spiele der Fußballeuropameisterschaften abzugeben, ist natürlich im Vorfeld gar nicht so leicht. Vor allem in der Gruppe A könnte es einige Überraschungen geben. Nicht nur Wales gehört zu den Überraschungseiern, auch bei der Türkei und der Schweiz sind die bisher absolvierten Qualifikationsspiele schwer einzuschätzen. Wir glauben eher nicht, dass sich Wales gegen Italien durchsetzt und als Gruppensieger hervorgeht. Es ist aber durchaus möglich, dass den Walisern das Weiterkommen über den zweiten Platz gelingt. Wir schätzen, dass die Chancen von Wales für das Erreichen der K.O.-Runde bei etwa 50 Prozent liegen.

Logo 85/100 Wertung
4,0 rating
Bet365 Stärken
  • Börsennotiertes Unternehmen
  • Deutsche Wettlizenz
100 Wettkredits auf die 1. Einzahlung Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.