Aktuelle Wett Tipps

Ein Weltstar weniger bei der EM: Zlatan Ibrahimovic sagt verletzt ab

Auch Gott ist offenbar nicht unverwundbar. Zlatan Ibrahimovic – der Superstar vom AC Mailand – bekommt es zu spüren. Der 39-jährige Schwede wollte bei der Euro 2021 nochmals auf der ganz großen, internationalen Bühne dabei sein. Erst im März war der Angreifer nach mehreren Jahren Abstinenz in den Kader der schwedischen Nationalmannschaft zurückgehrt, mit der markigen Ansage „Gott kehrt zurück“. Ibrahimovic stand bei den beiden WM-Qualifikationsspielen gegen Georgien (1:0) und im Kosovo (3:0) auf dem Rasen. Und zweifellos hätte Ibrahimovic die Europameisterschaft mit seiner puren Präsenz bereichert.

Der Traum vom „Gott“ ist nun aber geplatzt. Zlatan Ibrahimovic hat die EM-Teilnahme jetzt offiziell abgesagt. Eine kurzfristige Verletzung verhindert einen Einsatz des Weltklasse-Stürmers bei der im Juni beginnenden Europameisterschaft. Für Schweden ist das ein echtes Handicap.

Knieverletzung verhindert EM-Teilnahme von Ibrahimovic

Ibrahimovic, der seine Nationalmannschaftskarriere eigentlich schon 2016 für beendet erklärt hatte, zog ich im Serie A Match gegen Juventus Turin eine Knieverletzung zu. Die Empfehlung der Ärzte – der Angreifer muss sich einer sechswöchigen, konservativen Therapie unterziehen. Die EM ist für Zlatan Ibrahimovic damit Geschichte.

Schwedens Nationaltrainer Janne Andersson äußerste sich folgendermaßen zum Ausfall seines Super-Stars: „Ich habe mit Zlatan Ibrahimovic telefoniert. Er hat uns leider mitgeteilt, dass seine Verletzung die Teilnahme an der EM im Sommer verhindern wird. Natürlich fühlt sich das traurig an, vor allem für Zlatan, aber auch für uns. Er war als wichtiger Spieler unseres Kaders eingeplant.”

Starke Leistungen beim AC Mailand

Die Rückkehr von Ibrahimovic im März hatte in Schweden für eine Euphorie-Welle gesorgt. In den Boulevard-Medien in Skandinavien wurde sogar vom EM-Titel fabuliert. Ob „The God“ überhaupt noch einmal eine Chance auf ein großes Turnier bekommt ist fraglich.

Bei Milan hat der Schwede seinen Vertrag um ein Jahr bis in den Sommer 2022 verlängert. Das WM-Turnier in Katar findet wenige Monate später statt. Erstens ist jedoch nicht sicher, dass sich die Blau-Gelben qualifizieren und zweitens ist es nicht klar, ob Zlatan Ibrahimovic im göttlichen Alter von dann 41 Jahren tatsächlich noch auf einem Top-Level unterwegs ist.

Die offensiven Alternativen im schwedischen Team

Janne Andersson muss nun natürlich eine Alternative im Angriffszentrum finden. Der schwedische National-Coach hat mehrere Spieler im Kader, die die Lücke füllen können.

Als erste Kandidaten für die Box gelten Jordan Larsson (Spartak Moskau), Alexander Isak (Real Sociedad) und Altmeister Marcus Berg (FK Krasnodar). Über die Flüge der Schweden dürften indes Emil Forsberg (RB Leipzig) und Dejan Kulusevski (Juventus Turin) kommen.

Die EM-Vorbereitung von Schweden

Viel Zeit zum Testen bleibt nicht. Schweden bestreitet vor der Europameisterschaft noch zwei Länderspiele. Am 29. Mai empfängt das Team Finnland. Die Generalprobe der Schweden wird am 5. Juni gespielt, ebenfalls zu Hause gegen Armenien.

Die Euro 2021 Vorrunde der Schweden

In der Vorrunde der Euro 2021 müssen die Nordeuropäer in der Staffel E ran. Folgende Begegnungen hat das Team von Coach Janne Andersson vor der Brust.

  • 14. Juni um 21 Uhr: Spanien vs. Schweden in Sevilla
  • 18. Juni um 15 Uhr: Schweden vs. Slowakei in St. Petersburg
  • 23. Juni um 18 Uhr: Schweden vs. Polen in St. Peterburg

Unsere EM-Prognose für Schweden

Die Zielstellung der Schweden ist auch ohne Zlatan Ibrahimovic klar. Das Team will mindestens bis in Achtelfinale. Wir halten den Einzug in die Ko-Runde für durchaus realistisch. Schweden spielt in der Gruppe hinter Spanien um den zweiten Platz. Die erste Ko-Phase der Euro 2021 dürfte dann aber auch das Maximum für die Skandinavier sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.