Aktuelle Wett Tipps

Löw schwört das deutsche Team ein: “Intensität wird jetzt hochgefahren”

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft am heutigen Freitag in Seefeld, Tirol ein. Die DFB-Elf wird hier ihr EM-Trainingslager absolvieren, sowie am kommenden Mittwoch ein Testspiel gegen Dänemark bestreiten, bevor es ins Turnier-Quartier nach Herzogenaurach geht. Als Generalprobe ist am 7. Juni in Düsseldorf ein Spiel gegen Lettland vorgesehen, bevor es dann am 15. Juni ernst wird. Dann nämlich bestreitet die deutsche Elf ihr EM-Auftaktspiel gegen Weltmeister Frankreich in der Münchener Allianz-Arena, in der alle Vorrunden-Spiele der deutschen Mannschaft stattfinden werden. Zunächst nehmen nur 19 Spieler des 26-köpfigen DFB-Aufgebots ihr Training in Seefeld auf. Unklar ist nach, wann der Covid 19-infizierte Toni Kroos und die England-Legionäre zum deutschen Team stoßen können.

Von Fans wie Profis gleichermaßen herbeigesehnt, startet am 11. Juni endlich die um ein Jahr verschobene Fußball-Europameisterschaft. Bevor die 24 Nationalmannschaften die kontinentalen Titelkämpfe aufnehmen, steht für die Teams die EM-Vorbereitung an.

Ab heute bis zum 6. Juni wird sich das deutsche Team unter Bundestrainer Jogi Löw in ihr Trainingslager in Tirol zurück. Unterkunft ist das Hotel Nidum in der Olympiaregion Seefeld.

Trainingslager in den Tiroler Bergen

Das Trainingslager des deutschen Aufgebots befindet sich im 1200 Meter hoch gelegenen Seefelder Plateau, mit malerischem Blick auf die schneebedeckten Gipfel rundherum. Den werden die deutschen Spieler aber kaum genießen können. Das erste Training steht bereits am heutigen Nachmittag auf dem Programm.

„Die Intensität wird jetzt hochgefahren“, kündigte der Bundestrainer an. Zu dem weiträumigen Trainingsgelände in Seefeld zählen unter anderem zwei Naturrasenplätze und ein großes Fitness-Zelt. Das Quartier ist hermetisch abgeriegelt.

Zum einen natürlich wegen der Corona-Situation, zum anderen aber sicher auch, weil man sich nicht in die Karten schauen lassen will. Die Trainingsplätze sind von meterhohen blickdichten Zäunen umgeben.

Unsicherheit um die England-Legionäre

Noch nicht klar ist, wann Toni Kroos und die sechs Premier-League-Profis zum deutschen Team stoßen können. Toni Kroos von Real Madrid war an Corona erkrankt und befindet sich derzeit in Isolation.

Für die in England unter Vertrag stehenden deutschen Spieler gelten verschärfte Quarantäne-Vorschriften, da Großbritannien als Hochrisiko-Gebiet eingestuft wird, in der auch die gefährliche indische Virusvariante grassiert. Konkret geht es dabei um den Manchester City-Spieler Ilkay Gündogan, die Chelsea-Profis Antonio Rüdiger, Kai Havertz und Timo Werner, die alle am Samstag noch das Champions League-Finale zu spielen müssen, sowie Bernd Leno (FC Arsenal) und Robin Koch (Leeds United).

Offiziell ist für Einreisende aus Großbritannien eine zweiwöchige Quarantänepflicht vorgesehen. Diese Regelungen gelten sowohl für Deutschland, als auch für Österreich. Das österreichische Gesundheitsministerium teilte mit, es könne grundsätzlich Ausnahmeregelungen geben, wenn „dies im zwingenden Interesse der Republik Österreich“ läge. Der DFB steht in der Sache mit den österreichischen Behörden in Verbindung.

Letzte Testspiele in Tirol und Düsseldorf

Vor dem EM-Auftakt (15. Juni in München gegen Frankreich) stehen für die Löw-Elf noch zwei Testspiele auf dem Programm.

Am kommenden Mittwoch, den 2. Juni, findet in Innsbruck ein Trainingsspiel gegen die dänische Nationalmannschaft statt, die sich wie das deutsche Team in Tirol auf die EM vorbereitet.

Die EM-Generalprobe steigt schließlich am Montag, den 7. Juni in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena. Beide Partien kann man übrigens live im Free-TV bei RTL verfolgen. Anstoß für das Spiel gegen Dänemark ist am 2. Juni um 21 Uhr. Das Spiel gegen Lettland beginnt am 7. Juni um 20:45 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.