Aktuelle Wett Tipps

Spanien – Schweden | Wett Tipps & Quoten (14.06.21)

Europameisterschaft Teamlogo Beendet Teamlogo Spanien Icon 14.06.2021 | 21:00 Schweden Bester Tipp Sieg Spanien Beste Quote bei Betway 1.50 zu Betway AGB gelten, 18+

Im Estadio La Cartuja in Sevilla wird es zum Montagabend auch zum Auftakt der 2. Gruppen-Begegnung kommen. Für die beiden Kontrahenten Spanien und Schweden wird es sich hierbei um ein Wiedersehen handeln, da beide bereits in der EM-Qualifikation aufeinandertrafen.

Während der Gastgeber sich mit 26 Zählern den souveränen Gruppen-Sieg sichern konnte, landete Kontrahent Schweden mit nur 5 Punkten Rückstand auf Rang 2. Somit ließen sie Kontrahent Norwegen mit 4 Punkten dahinter auf Platz 3.

Für beide Teams handelt es sich beim EM-Auftakt bereits um eine unglaublich wichtige Begegnung. „La Seleccion“ zählt in der Gruppe E als klarer Favorit auf den Sieg, während die Blaugelben um das Weiterkommen bangen müssen. Kontrahent Polen gilt mit Weltfußball Robert Lewandowski als einer der Favoriten auf ein Weiterkommen.

Aufgrund dessen stehen insbesondere die Gäste stark unter Druck, denn im Falle einer Niederlage, hätten sie aller Voraussicht nach der schlechtesten Ausgangsposition, da die Slowakei nur als Underdog gilt. Es wird mit Sicherheit ein spannender Schlagabtausch von Anfang an. Die Begegnung wird um 21:00 Uhr angepfiffen und live auf ARD, ZDF oder Magenta TV übertragen.

Spanien vs. Schweden: Die Ausgangslage

  • Form Spanien: 4 Siege und 1 Niederlage aus den vergangenen 10 Partien
  • Form Schweden: 6 Siege und 4 Niederlagen aus den letzten 10 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Spanien deutlicher Favorit

Der Druck im zweiten Spiel der Gruppe E ist immens groß, da Polen bereits um 18:00 Uhr gegen den Underdog aus der Slowakei antreten wird. Folge dessen gilt es als äußerst wahrscheinlich, dass Lewandowski und Co. tabellarisch bereits vorlegen werden. Vor heimischer

Kulisse möchte der Europameister von 2012 eine starke Leistung präsentieren und einen wichtigen Schritt in Richtung Achtelfinale tätigen. Tre Kronor hingegen hat gegen den Giganten nichts zu verlieren und wird bereits im ersten Spiel 100% geben. In 3 Gruppen-Spielen ist letzten Endes alles möglich.

Spanien – Der Favoritenrolle der Gruppe E gerecht werden

SpainDie Mannschaft von Luis Enrique spielt nach wie vor einen überzeugenden Fußball und gilt auch in diesem Jahr als einer der Favoriten auf den Turnier-Sieg.

Allerdings ist die Konkurrenz um Frankreich, Italien, Belgien und auch Deutschland immens stark, weshalb es ein schwieriges Turnier wird. Bereits die Gruppenphase könnte für den Europameister von 2012 deutlich einfacher ausfallen, da Polen und Schweden sich in den letzten Jahren in starker Verfassung präsentieren.

Nichtsdestotrotz sind die Hausherren qualitativ deutlich überlegen und konnte die EM-Qualifikations-Gruppe E mit souveränen 26 Zählern gewinnen. Die Tor-Bilanz von + 26 konnte sich zudem sehr gut sehen lassen. Auch im neuen Jahr geht der Lauf von La Roja weiter.

Im Frühjahr gab es bei den WM-Quali-Spielen 2 Siege gegen Georgien (1:2) und Kosovo (3:1), während die Enrique-Elf nicht über ein 1:1 gegen Griechenland hinauskam. Das vergangene Test-Spiel gegen Portugal endete ebenfalls mit einem 0:0 Unentschieden, während am Dienstag noch der letzte Test gegen Litauen ansteht.

Schweden – Punktgewinn das klare Ziel

SwedenDas Team von Janne Andersson befindet sich in diesem Jahr in Top-Form und konnte alle seine 5 Spiele souverän gewinnen.

Gegen Georgien (1:0) und Kosovo (0:3) gab es im Frühjahr bereits die ersten 2 Siege in der WM-Qualifikation, während die Test-Spiele gegen Estland (1:0), Finnland (2:0) und Armenien (3:1) ebenfalls allesamt gewonnen werden konnten. Die Form ist folglich stark, auch wenn die Skandinavier im laufenden Jahr noch keinen ernstzunehmenden Gegner hatten.

Auch gegen Spanien konnte sich die Andersson-Elf beweisen und bereits wichtige Punkte sammeln. In der EM-Qualifikation verloren die Gäste nur auf spanischem Boden. Vor heimischer Kulisse gelang den Skandinaviern gegen den überlegenen Kontrahenten ein 1:1 Unentschieden.

Insgesamt konnte sich die Bilanz mit 6 Siegen und 3 Unentschieden sehr gut sehen lassen, da sie auch Kontrahent Norwegen ganze 4 Punkte hinter sich ließen. Nun soll der nächste Punktgewinn gegen La Furia Roja folgen.

Wett-Tipp & Prognose: Spanien – Schweden (14.06.2021)

Unser Experten Tipp für Spanien vs. Schweden lautet Sieg für den Europameister von 2012. Die Mannschaft von Luis Enrique ist spielerisch als auch qualitativ deutlich überlegen, während die Blaugelben auf ihre EM-Hoffnung Zlatan Ibrahimovic verzichten müssen. Folge dessen wetten wir bei Betway auf Spanien als Sieger des Spiels. Die Wett-Quote hierfür beträgt 1,5.

„La Furia Roja wird Favoritenrolle gerecht – Blaugelb chancenlos“

Zum 14.06.21 ist die Favoritenrolle in Sevilla klar definiert. Vor heimischer Kulisse gelten die Spanier als haushohe Favoriten, weshalb sie auch die spielbestimmende Mannschaft sein werden.

Aufgrund dessen setzen wir auf eine Kombi-Wette aus beide Teams treffen und Tore gesamt. Wir tippen auf nein und über 2,5 Tore, wofür wir eine satte Gewinn-Quote von 6,0 erhalten.

Bereits in der EM-Quali konnte La Seleccion vor heimischer Kulisse mit 3:0 gewinnen. Dies halten wir zum EM-Auftakt für wahrscheinlich.

 

Bester Tipp Sieg Spanien Beste Quote bei Betway 1.50 zu Betway AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.