Aktuelle Wett Tipps

Ungarn – Portugal | Wett Tipps & Quoten (15.06.21)

Europameisterschaft Teamlogo Beendet Teamlogo Ungarn Icon 14.06.2021 | 18:00 Portugal Bester Tipp beide treffen auf nein Beste Quote bei Betway 1.65 zu Betway AGB gelten, 18+

In der Puskás Aréna steht auch der Auftakt für den amtierenden Europa-Meister an. Zum 15.06.21 empfängt Ungarn den amtierenden Gewinner Portugal zum Auftakt-Spiel der Gruppe f. Für beide Teams handelt es sich um eine wichtige Begegnung, doch wirklich unter Druck werden nur die Portugiesen stehen.

In einer Gruppe mit dem amtierenden Weltmeister Frankreich und dem vorherigen WM-Sieger Deutschland haben Christiano Ronaldo und Co. mit Sicherheit kein einfaches Los.

Gleich 3 Top-Teams werden um den Achtelfinal-Einzug kämpfen, während Kontrahent Ungarn wohl nur die Rolle des Prügelknaben einnehmen wird. Aufgrund dessen haben die Nemzeti Tizenegy auch nichts zu verlieren, weshalb sie von Anfang an Vollgas gegen den Favoriten geben werden. Die Begegnung wird um 18:00 Uhr angepfiffen und live im TV auf ARD, ZDF oder MagentaTV übertragen.

Ungarn vs. Portugal: Die Ausgangslage

  • Form Ungarn: 7 Siege und 3 Unentschieden aus den letzten 10 Begegnungen
  • Form Portugal: 5 Siege und 4 Unentschieden aus den letzten 10 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Portugal glasklarer Favorit

Für beide Teams handelt es sich um einen interessanten EM-Auftakt, bei dem nur einer unter Zugzwang stehen wird. Der amtierende Europameister Portugal muss zwingend seiner Favoritenrolle gerecht werden, denn ein Punktverlust gegen den Außenseiter hätte wohl fatale Folgen.

Aufgrund dessen müssen Ronaldo & Co ihre beste Leistung abrufen, um den ersten Turnier-Sieg einzufahren. Die Nemzeti Tizenegy hingegen hat nichts zu verlieren und insbesondere zum Turnier-Auftakt besonders motiviert sein.

Ungarn – Als Underdog zum Punktgewinn

HungaryDie Mannschaft des italienischen Chef-Trainers Marco Rossi steht vor einem unglaublich schwierigen Turnier. Mit Portugal, Frankreich und auch Deutschland könnten die Gegner kaum namhafter sein, weshalb ein Weiterkommen nicht als realistisches Ziel der Rossi-Elf gilt.

Die Ost-Europäer konnte sich in den letzten Minuten der Play-Offs gegen Island noch die EM-Teilnahme sichern, nachdem Loic Négo (88.) und Dominik Szoboszlai (90.) die Partie kurz vor Schluss doch noch drehten. Aufgrund dessen gilt bereits die EM-Teilnahme als ein großes Wunder, während der Nemzeti Tizenegy in der Gruppe F kaum eine Chance auf das Weiterkommen bleibt.

Gegen die 3 Top-Teams hat der Underdog folglich nichts zu verlieren, weshalb die Rossi-Truppe in jeder Partie ihre beste Leistung abrufen wird. Die Form jedenfalls kann sich durchaus sehen lassen, da sie in den letzten 10 Partien keine einzige Niederlage einstecken mussten.

Während es gegen Zypern (1:0), San Marino (0:3) und Andorra (1:4) in diesem Jahr 3 Siege gab, konnten sie auch gegen Polen in der WM-Qualifikation ein 3:3 erkämpfen. Folge dessen erwartet auch den amtierenden Europameister eine schwierige Partie.

Portugal – 1. Sieg für das Achtelfinale

PortugalDas Team von Fernando Santos ist nicht nur der amtierende Titelverteidiger des anstehenden Turniers, vielmehr zählen die Portugiesen auch zu den Favoriten für den Sieg des europäischen Wettbewerbs.

Nichtsdestotrotz wird selbst die Gruppen-Phase keine einfache, da Haupt-Favorit Frankreich ebenfalls in der Gruppe vertreten ist. Die Franzosen konnten bereits im vergangenen EM-Finale glücklich besiegt werden, doch nun beginnt das Spiel von vorne. Auch Deutschland zählt in diesem Jahr zum erweiterten Favoritenkreis, weshalb die Selecco sich erst einmal auf das Weiterkommen konzentrieren muss.

Ein Sieg gegen den Underdog steht hierbei auf dem Pflicht-Programm, denn gegen die anderen beiden Gruppen-Gegner wird die Favoritenrolle nicht mehr derart eindeutig definiert sein.

Nachdem die Portugiesen bereits in der EM-Quali den Gruppensieg verpassten und sich 3 Punkte hinter der Ukraine einreihen mussten, ist der Druck in der Monster-Gruppe nun immens groß. Ohne den Sieg gegen den Außenseiter wird das Projekt Achtelfinale zu einer Herkules-Aufgabe.

Wett-Tipp & Prognose: Ungarn – Portugal (15.06.2021)

Unser Experten Tipp für Ungarn vs. Portugal lautet Sieg für den amtierenden Europameister. Die Ungaren können bereits von Glück reden, dass sie sich für die EM qualifizieren konnten.

In dieser starken Gruppe fällt die Punkte-Prognose allerdings gering aus, weshalb wir bei Betway auf Portugal als Sieger des Spiels wetten. Die Tipp-Quote hierfür lautet 1,5.

„Ronaldo & Co geben sich keine Blöße – Frankreich und Deutschland unter Druck“

In der Puskás Aréna haben die Hausherren den Heim-Vorteil klar auf ihrer Seite, doch am Ausgang der Partie wird dies wohl kaum etwas ändern. Die Mannschaft von Marco Rossi ist deutlich unterlegen, weshalb Christiano Ronaldo und Co. den Ton angeben werden.

Folge dessen wetten wir bei Betway bei beide Teams treffen auf nein. Hierfür liegt die Wett-Quote bei 1,65. Beide Wetten können in diesem Fall auch miteinander kombiniert werden, wofür wir eine Kombi-Quote von 2,25 erhalten.

 

Bester Tipp beide treffen auf nein Beste Quote bei Betway 1.65 zu Betway AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.