Aktuelle Wett Tipps

Gruppe D: Kann Tschechien heute England den Gruppensieg klauen?

Am heutigen Dienstagabend werden die letzten Vorrunden-Begegnungen in der Gruppe D ausgetragen. Schottland empfängt Kroatien in Glasgow, und die Tschechen treffen im Londoner Wembley-Stadion auf die englische Mannschaft. Tschechiens Kapitän Vladimir Darida glaubt, dass sein Team die Vorrunde als Gruppenerster abschließen könnte. Den Achtelfinaleinzug hat es mit vier Zählern ebenso wie England bereits in der Tasche.

Um Gruppenerster zu werden würde den Tschechen schon ein Remis reichen. Das Spiel heute in Wembley beginnt um 21 Uhr. Die ARD überträgt live.

Tschechen sind zuversichtlich

In der EM-Qualifikation hatten die Tschechen gegen die Three Lions noch 0:5 verloren. Doch nun findet sich das tschechische Team nach einem Sieg gegen Schottland und einem Remis gegen Vize-Weltmeister Kroatien in der Gruppe B auf dem ersten Tabellenplatz wieder. Vor England.

Tschechiens Kapitän Vladimir Darida gibt sich selbstbewusst. England sei aktuell nicht so stark wie in der Qualifikation, das wolle man nutzen. Der Mittelfeldstratege vom Bundesligisten Hertha BSC betont, man habe alles selbst in der Hand, könne „alles selbst erledigen“.

Tschechiens Trainer Jaroslav Šilhavý warnt, die Engländer stünden nach dem unschmeichelhaften torlosen Unentschieden gegen die Schotten vor heimischen Publikum unter Druck. Das sei gefährlich. Man dürfe vor allem Kane „keinen Platz geben“. Šilhavý glaubt außerdem, dass sich die Engländer im Turnier noch steigern werden.

England und Tschechien schon sicher im Achtelfinale

Um den Achtelfinaleinzug muss keines der beiden Teams bangen. Mit bislang jeweils vier Zählern sind beide bereits eine Runde weiter.

Ins Achtelfinale kommen logischerweise sechzehn Mannschaften. Zum einen jeweils die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe, und zusätzlich vier der sechs Gruppendritten. Fest stehen bereits elf Achtelfinalisten. Das sind:

  • Italien als Sieger der Gruppe A
  • Wales als Zweiter der Gruppe A
  • Die Schweiz – einziger Gruppendritter, der bereits weiter ist
  • Belgien als Sieger der Gruppe B
  • Dänemark, das sich gestern in seinem letzten Vorrundenspiel sensationell den zweiten Platz der Gruppe B erkämpfte
  • Die Niederlande als Sieger der Gruppe C
  • Österreich als Zweiter der Gruppe C
  • Tschechien derzeit Erster der Gruppe D mit vier Punkten
  • England momentaner Zweiter der Gruppe D mit ebenfalls vier Zählern
  • Schweden – vier Punkte in der Gruppe E
  • Frankreich – vier Punkte in der Gruppe F

Das heißt es sind nur noch fünf Plätze frei. Wer die ergattert, wird sich heute beim letzten Vorrunden-Spieltag der Gruppe D und morgen bei den letzten Spielen der Gruppen E und F ergeben.

Nächster Gegner könnte Deutschland sein!

Gegen wen die Tschechen im Achtelfinale antreten müssen, hängt zum einen davon ab, ob es ihnen heute Abend gelingt, ihre Position als Gruppenerster gegen England zu verteidigen und wie die Teams morgen spielen.

Sollte Tschechien die Vorrunde als Gruppensieger beenden, wird es im Achtelfinale in Wembley auf den Zweiten der Gruppe F treffen. Das könnte Frankreich, Portugal oder aber Deutschland sein.

Bei einer Niederlage der Tschechen gegen England ist aber auch ein anderes Szenario denkbar. Dann wäre England der Gruppensieger. Und falls Deutschland dann Zweiter wird (sehr gut denkbar), käme es am kommenden Dienstag in Wembley im Achtelfinale zum Kracher zwischen der deutschen Elf und den Engländern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.