Aktuelle Wett Tipps

Gianluigi Donnarumma mit Weltrekord: 1.168 Minuten ohne Gegentor

Italien ist auf Rekord-Jagd, keine Frage. Die Squadra Azzurra ist vor dem EM-Viertelfinale am Freitag gegen Belgien nun schon seit 31 Spielen ohne Niederlage. Das Team von Trainer Paolo Mancini hat damit den uralten Verbandsrekord aus den 30iger Jahren eingestellt. Damals waren die Italiener zwischen 1930 und 1934 unter Coach Vittorio Pozzo zwei Mal Weltmeister geworden.

Ein Mann ragt aus dem Ensemble der Italiener aber noch besonders heraus – Torwart Gianluigi Donnarumma. Der Keeper ist seit Samstag Weltrekord-Halter. Donnarumma ist in der Nationalmannschaft sage und schreibe 1.168 Minuten ohne Gegentor geblieben.

Dino Zoff wird es mit Fassung tragen

Die Wachablösung beim Weltrekord ist übrigens interessanterweise ebenfalls eine rein italienische Angelegenheit. Bisher wurde die Bestmarke von einem ganz großen der internationalen Fußball-Welt gehalten – von Dino Zoff. Der ehemalige Nationalkeeper war zwischen 1972 und 1974 stolze 1.142 Minuten ohne Gegentreffer geblieben.

Die Bude hatte sich Zoff damals in einem Match gefangen, in dem eigentlich niemand mit einem Tor des Gegners gerechnet hat. Emmanuel Sanon brachte 1974 bei der WM in Deutschland kurz nach der Pause die National-Elf von Haiti mit 1:0 in Führung. (Das Match endete 3:1 für Italien)

Die Rekord-Jagd von Gianluigi Donnarumma wurde am Samstag von einem Bundesliga-Spieler gestoppt. Der Name von Saša Kalajdzic vom VfB Stuttgart wird für immer mit dem Donnarumma-Rekord in Verbindung stehen. Der Österreicher hat im EM-Achtelfinale in der Verlängerung den Anschluss-Treffer für sein Team erzielt.

Lieber wäre es dem Angreifer aber sicherlich gewesen, wenn seine Bude sportlich noch einen Nutzen gehabt hätte. Die ÖFB-Kicker sind gegen die Italiener unglücklich mit 1:2 gescheitert.

Talent wurde früh gefördert

Gianluigi Donnarumma bringt echte Gardemaße für einen Keeper mit. Der italienische Schlussmann ist mit einer Größe von 1,96 Meter und seinen 90 Kilo eine „echte Erscheinung“. Dies war Donnarumma übrigens bereits als Kind. Auf den Bolzen-Plätzen in der italienischen Provinz haben sich die Jugendteams mehrfach beschwert, dass Donnarumma angeblich älter sei.

Schon als Zehnjähriger hat er seine Mitspieler um zwei Köpfe überragt. Donnarummas Mutter musste anhand der Identitätskarte mehrfach nachweisen, dass ihr Sohn tatsächlich den Altersregeln entspricht.

Das Talent von Gianluigi Donnarumma ist den Scouts der großen Clubs sehr schnell aufgefallen. Seine Heimat hat der Schlussmann beim AC Mailand gefunden. Bei Milan hat Donnarumma die Jugendabteilungen durchlaufen und ist schnell zum Stammkeeper geworden.

22 Jahre alt und schon 30 Länderspiele

Die gegentorfreie Zeit wird nicht der einzige Rekord von Donnarumma bleiben. Das „italienische Riesen-Baby“ ist erst 22 Jahre alt. Bereits heute hat der Schlussmann 30 A-Nationalspiele absolviert.

Da italienische Torhüter eine lange Lebenszeit haben, kann sich Jedermann ausrechnen, wie viele Spiele Donnarumma noch in der Kiste stehen wird. Dino Zoff und Gianluigi Buffon haben mit über 40 Jahren noch zwischen den Posten gestanden.

Wechsel zu Paris Saint Germain steht bevor

Das Thema AC Mailand hat sich für Gianluigi Donnarumma übrigens erledigt. Der Schlussmann hat seinen Vertrag bei Milan nicht verlängert. Nach der EM geht’s für den Torhüter auf der großen, internationalen Bühne weiter.

Er will zu Paris St. Germain nach Frankreich wechseln. Der PSG hat zwar die Verpflichtung des Schlussmanns noch nicht offiziell bekanntgegeben, ein wirkliches Geheimnis ist der Wechsel aber nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.