Aktuelle Wett Tipps

Transfer perfekt: Nationalverteidiger Schlotterbeck wechselt zum BVB!

Die Spatzen haben es schon seit Wochen von den Dächern gepfiffen, jetzt ist der Transfer offiziell perfekt: Nico Schlotterbeck wechselt zur kommenden Saison vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund! Der deutsche Nationalspieler hat beim BVB bereits den Medizincheck absolviert und einen langfristigen Vertrag bis zum Jahr 2027 unterschrieben. Schlotterbeck ist einer der großen Shooting-Stars der laufenden Bundesligasaison. Der 1,91 Meter große Abwehrspieler ist inzwischen auch aus dem DFB-Team von Bundestrainer Hansi Flick nicht mehr wegzudenken. Schlotterbeck wird einen festen Platz im Kader für die WM 2022 haben. Beim BVB wird der Innenverteidiger auf seinen DFB-Kollegen Niklas Süle treffen.

Borussia Dortmund stellt die Weichen für die Zukunft. Der BVB ist in der Bundesliga zwar souverän auf dem Weg zur Vizemeisterschaft, hat aber in der laufenden Saison bereits 50 Gegentore kassiert. Damit ist klar: Die größte Baustelle haben die Westfalen in der Defensive.

Auch die Bayern wollten Schlotterbeck

Mit der ablösefreien Verpflichtung von Niklas Süle vom FC Bayern ist den Dortmunder schon vor einigen Wochen ein echter Coup gelungen. Jetzt gibt es für die BVB erneut einen guten Grund, optimistisch in die nächste Saison zu blicken.

Denn auch Nico Schlotterbeck hat sich für einen Wechsel zu Borussia Dortmund entschieden. Sowohl der BVB als auch Schlotterbeck gaben den Transfer am Montag offiziell bekannt. Der Abwehrspieler war von mehreren Top-Clubs – unter anderem von den Bayern – umworben.

Nicht das Geld war entscheidend

Dortmunds Lizenzspieler-Boss Sebastian Kehl betonte deswegen auch, dass Schlotterbeck woanders auch deutlich mehr hätte verdienen können: „Nico hat sich defintiv nicht für das wirtschaftlich beste Angebot entschieden. Aber das Gesamtpaket von Borussia Dortmund hat ihn überzeugt. Darüber freuen wir uns sehr.“

Schlotterbeck hat bei der Borussia einen Fünfjahresvertrag ohne Ausstiegsklausel unterschrieben. „Er passt als junger deutscher Nationalspieler perfekt in unser Profil. Nico hat in den letzten eineinhalb Jahren eine unglaubliche Entwicklung genommen“, so BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Kometenhafte Karriere in dieser Saison

Seinen Durchbruch in der Bundesliga hatte Schlotterbeck in der Saison 2020/2021, als er vom SC Freiburg an Union Berlin ausgeliehen war. In der aktuellen Spielzeit machte der 22-Jährige nach seiner Rückkehr zu Freiburg dann den nächsten Schritt.

Schlotterbeck ist absoluter Führungsspieler und Leistungsträger – und ein entscheidender Faktor dafür, dass der Sportclub die wohl beste Saison in der Vereinsgeschichte wird. Als Krönung wurde Schlotterbeck zuletzt unter Hansi Flick dann zum deutschen Nationalspieler.

Freiburg kann noch Großes erreichen

„Die Bekanntgabe des Wechsels war mit beiden Clubs jetzt so abgesprochen. Damit haben alle Seiten Klarheit. Ich möchte betonen, dass ich mich jetzt ausschließlich auf die letzten drei wichtigen Saisonspiele mit dem SC Freiburg konzentrieren werde. Danach freue ich mich auf die neue Herausforderung in Dortmund“, so Schlotterbeck.

Freiburg kann an den letzten beiden Bundesligaspieltagen noch den Sprung in die Champions League schaffen. Danach wartet noch das DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig.

BVB mit komplett neuer Abwehr in die nächste Saison

Für Borussia Dortmund bedeutet der Transfer, dass die Mannschaft von Trainer Marco Rose wohl mit einem komplett neuen Duo in der Innenverteidigung in die Saison 2022/2023 starten wird. Neben Schlotterbeck dürfte Niklas Süle gesetzt sein.

Ob Mats Hummels seinen Stammplatz verteidigen kann, ist damit mehr als fraglich. Manuel Akanji dürfte den BVB wohl im Sommer verlassen. Auch die Zukunft von Dan-Axel Zagadou ist offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.