Aktuelle Wett Tipps

Die Gruppe A der WM 2022 kurz vorgestellt

gruppeAIn der Gruppe A der FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2022 dürfte es einige interessante Duelle geben. Gastgeber Katar stand bereits vor der Auslosung am 1. April fest und führt die Gruppe an. Mit der Nationalelf der Niederlande sticht ein Team bereits im Vorfeld heraus, was aber nicht heißt, dass es ein Spaziergang zum Gruppensieg für die Oranjes wird. Immerhin sind mit Senegal und Ecuador zwei weitere Mannschaften dabei, die für die eine oder andere Überraschung gut sein dürften.


Gruppe A – Spielplan

21.11.2022 11:00 Senegal -:- Niederlande Al-Thumama Stadium
21.11.2022 17:00 Katar -:- Ecuador Al-Bayt Stadium
25.11.2022 14:00 Katar -:- Senegal Al-Thumama Stadium
17:00 Niederlande -:- Ecuador Khalifa International Stadium
29.11.2022 16:00 Niederlande -:- Katar Al-Bayt Stadium
16:00 Ecuador -:- Senegal Khalifa International Stadium

Katar: Weiterkommen wäre eine Sensation

katarAls Gastgeber musste Katar sich, anders als bei den anderen Teams, nicht durch fußballerische Ergebnisse für die WM 2022 qualifizieren. Dennoch ist der Wunsch groß, dass es der Beginn einer dauerhaften Teilnahme bei diesem internationalen Wettbewerb ist. Trainer der katarischen Nationalmannschaft ist der Spanier Felix Sanchez, der sich in der Aufstellung seines Teams oft sehr flexibel zeigt. Der Großteil der Spieler stammt aus Vereinen der heimischen Liga. Als Torwart Nummer eins könnte Sanchez den Einsatz von Saad Al-Sheeb in Erwägung ziehen. Alternativen stehen mit Fahad Baker und Meshaal Barsham zur Wahl, allerdings verfügt der 32jährige Al-Sheeb bereits über einige Erfahrung. Insgesamt verfügt Katar nicht unbedingt über besondere Talente. Mit Al-Bayati hat man einen jungen Wilden im Mittelfeld, auch Ali dürfte sich von guter Seite präsentieren. Topspieler des Teams dürfte unbestritten Akram Afif sein, der als einziger bereits Erfahrungen in Europa sammeln konnte.

Im Jugendbereich trat er zwei Jahre für den FC Sevilla an, bevor es zum ersten Mal zum FC Villarreal ging. Mit der Volljährigkeit musst er zurück nach Doha, wurde dann wiederum für zwei Jahre direkt an Belgien verliehen, wo er in der zweiten Liga für den KAS Eupen auflief und zum Ende hin sogar zum Stammspieler avancierte. Danach ging es erneut zum FC Villarreal, wo er unter Vertrag genommen wurde und als erster Spieler aus Katar in der Primera Division Geschichte schrieb. Es dürfte sicher sein, dass Afif fester Bestandteil der Katari auf dem Platz ist, ob es jedoch für einen Erfolg reicht, dürfte fraglich sein. Immerhin stehen die Chancen im ersten Spiel der Gruppenphase nicht schlecht. Gegen Ecuador scheint es der Vermutung nach ausgeglichen, bei drei Begegnungen (1 Sieg, 1 Remis und 1 Verlust) und einem Torverhältnis von 6:6.

gewinner gruppeA

Quoten auf den Gruppensieger der Gruppe A von Bet3000 (Stand Juni 2022)


Ecuador: Berechtigte Hoffnung aufs Achtelfinale

ecuadorSüdamerika hat nicht nur Brasilien und Argentinien, sondern mit Ecuador ein weiteres interessantes Nationalteam für die FIFA Fußball WM 2022. Es ist die vierte Teilnahme, das beste Ergebnis wurde 2006 in Deutschland mit dem Einzug ins Achtelfinale erzielt. Nachdem Ecuador einige Jahre keine große Rolle auf internationalem Parkett spielte, holte man 2020 Trainer Gustavo Alfaro und mit ihm einen regelrechten Umschwung und Aufschwung.

Nur ein einziges Spiel verlor man seitdem, im Viertelfinale der Copa Amerika gegen keinen geringeren als Argentinien. Alfaro lässt gern offensiv spielen, was in der Gruppe A kein Nachteil sein dürfte. Allerdings kann man das nur prognostizieren, denn anders als bei einer Reihe von großen Teams gibt es kein festes System.

Unter den Spielern gibt es einige, die bei Top Ligen der EU auf dem Platz stehen. Carlos Gruezo (FC Augsburg) und Piero Hincapie (Bayer Leverkusen) dürften besonders deutschen Fußballfans bekannt sein.

Katar Ecuador

Bei bet-at-home stehen bereits jetzt 65 Wettmärkte für die Partie Katar-Ecuador zur Verfügung (Stand Juni 2022)


Senegal: Wohl die beste Mannschaft Afrikas

senegalTrainer Aliou Cissé führte den Senegal zum Sieg im letzten Afrika Cup. Das bedeutet einen Platz unter den Top 20 der FIFA Weltrangliste. Eng war es zwar in der Qualifikation, denn man schaltete Ägypten erst in einem Elfmeterschießen aus. Aber Ägypten ist eine der stärksten Nationalmannschaften des afrikanischen Kontinents. Die wertvollsten Spieler des Senegal sind Edouard Mendy, der Torhüter vom FC Chelsea, sowie Innenverteidiger Kalidou Koulibaly, der auch Kapitän ist und für den SSC Neapel spielt. Für Tore ist Sadio Mané zuständig, der für den FC Liverpool spielt. Alles in allem handelt es sich um ein Team mit sehr viel Qualität, das ohne Zweifel das realistische Ziel hat, die Vorrunde zu überstehen. Es wird auf das direkte Duell mit den Niederlanden ankommen. Gegen die anderen Teams sind Punkte Pflicht.

Senegal Niederlande

Bei bet-at-home stehen bereits jetzt 64 Wettmärkte für die Partie Senegal-Niederlande zur Verfügung (Stand Juni 2022)


Niederlande: Klarer Favorit auf Platz eins in Gruppe A

NetherlandsDie Oranjes sind nach dem Aussetzen bei der FIFA WM 2018 wieder mit am Start. Das zu Recht, denn die Niederlande gehört zu den bekannten Teams in der Fußballwelt und zu einer Fußballweltmeisterschaft einfach dazu. Ein Sieg in diesem internationalen Wettbewerb konnten sie bisher noch nicht nach Hause bringen, wurden aber zweimal Vize. Etwas getrübt wurde die Stimmung früh im Jahr, nachdem gesundheitlichen Probleme von Trainer Louis van Gaal in den Medien veröffentlicht wurden. Man hatte van Gaal nach dem Verpassen der WM 2018 und dem frühen Aus in der EM 2021 zurückgeholt. Der routinierte Coach wird laut eigener Aussage im Winter sein Team in Katar Richtung Sieg führen.

Was die Qualität des Trainers und auch des Teams betrifft, ist zumindest in der Gruppenphase die Favoritenrolle sicher. Ein Großteil der Niederländer Nationalmannschaft spielt in Top Ligen. Wie die Defensivspieler Virgil van Dijk vom FC Liverpool oder das noch junge Talent Matthijs de Ligt vom Juventus Turin. Insgesamt kommt die Niederlande mit einem interessanten Team an den Start. Die besondere Stärke liegt in der Abwehr und der Offensive. Erfahrungsgemäß gilt, man muss die Oranjes erstmal besiegen.


Prognose für die Gruppe A der WM 2022

Die Gruppe A, in der auch Gastgeber Katar einen Platz einnimmt, ist nach Einschätzung nicht die stärkste der WM 2022 Gruppen. Nach Leistung und Erfahrung zu beurteilen, kommt die Niederlande kaum um die Favoritenrolle herum. Paroli könnte Senegal bieten. Das Team von Trainer Aliou Cissé holte zuletzt einen beeindruckenden Sieg im Afrika Cup und tritt mit großem Selbstvertrauen an. Ecuador konnte zumindest schon einiges an Erfahrungen sammeln. Trainer Gustavo Alfaro hat es in den letzten zwei Jahren geschafft, die Spieler zu einem guten Team zusammenzuführen und ist vielleicht für die eine oder andere Überraschung gut.

Keine Qualifikation, keine Erfahrungen in der Fußball Weltmeisterschaft und eine Mannschaft ohne wirklich große Namen, so könnte man Katar beschreiben. Grund genug, dass das Gastgeberteam in der Gruppe A nicht über die Außenseiterposition hinauskommt.

Tipp: Katar scheidet in der Gruppenphase aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.