Aktuelle Wett Tipps

Die Gruppe H der WM 2022 kurz vorgestellt

gruppeH

Die letzte Gruppe der WM 2022 ist die Gruppe H. Sie erscheint recht offen. Portugal, vor fünf Jahren Europameister und mit Cristiano Ronaldo als Kapitän, dürfte ein logischer Favorit sein. Aber die Portugiesen haben sich erst auf dem zweiten Bildungsweg für das Turnier qualifiziert. Ronaldo wird nicht jünger und der Start in Turniere war meist nicht sonderlich erfolgreich. Uruguay hat sicherlich nicht die Klasse wie Brasilien und wie Argentinien. Aber für das Achtelfinale sollte es reichen. Sowohl Südkorea als auch Ghana, das eventuell etwas schwächer einzustufen ist, sind aber Nationen, die nicht unterschätzt werden sollten. Man wird alles geben, um die vermeintlichen Favoriten zu ärgern. Bei diesen kommt es auf das direkte Duell an, welches am zweiten Spieltag ansteht. Wer es gewinnt, ist in der Pole Position.


Gruppe H – Spielplan

24.11.2022 14:00 Uruguay -:- Südkorea Education City Stadium
17:00 Portugal -:- Ghana „974“ Ras Abu Aboud Stadium
28.11.2022 11:00 Südkorea -:- Ghana Education City Stadium
14:00 Portugal -:- Uruguay Lusail Stadium
02.12.2022 16:00 Südkorea -:- Portugal Education City Stadium
16:00 Ghana -:- Uruguay Al-Janoub Stadium

 


Ghana: Das Achtelfinale scheint möglich

ghanaLaut der FIFA Weltrangliste ist Ghana bei seiner vierten Weltmeisterschaft einer der größten Außenseiter. Im Jahr 2010 gelangte man immerhin in das Viertelfinale. Die Qualifikation überraschte, denn das eigentlich stärkere Nigeria wurde ausgeschaltet – durch zwei Unentschieden. Zum Auftakt ist man gegen Portugal natürlich in der Rolle des Außenseiters. Gegen Südkorea ist mehr möglich, aber die Asiaten sind normalerweise ebenfalls stärker.

Das gleiche gilt für Uruguay zum Abschluss.

Alexander Djiko vom RC Straßburg Alsace und Thomas Partey vom FC Arsenal sind zwei in Europa aktive Spieler. Es sind die mit den laut einer offiziellen Liste größten Werten. Die meisten Spieler sind jedoch international nicht gerade übermäßig bekannt. Deshalb ist Ghana auch einer der größten Außenseiter bei diesem Turnier. Auf der anderen Seite bietet dies die Chance für die Spieler auf der großen Bühne des Fußballs die richtige Karriere zu starten. Daran werden sie alle setzen. Aber ob das am Ende genügt, kann dann doch bezweifelt werden, wenn man alles objektiv und ehrlich betrachtet.

gewinner gruppeH

Quoten auf den Sieger der Gruppe H bei Bet3000 (Stand Juni 2022)


Portugal: Ronaldo noch immer der Anführer

PortugalVor fünf Jahren wurde Portugal Europameister und man liegt in der FIFA Weltrangliste unter den Top 10. Bei den sieben Weltmeisterschaften war ein dritter Platz das beste Resultat. Doch das liegt lange zurück, geschah im Jahr 1966. Das Team um Cristiano Ronaldo, für den es vermutlich das letzte große Turnier sein wird, hat den leichtesten Gegner zum Auftakt. Es handelt sich um Ghana. Gegen Uruguay im zweiten Spiel kann dann bereits der Gruppensieg klargemacht werden. Beide Teams sind in etwa gleichstark einzustufen. Südkorea sollte im dritten Spiel nicht unterschätzt werden, steht aber normalerweise unter Portugal.

Nuno Mendes von PSG, Joao Canceli von Manchester City, Joao Felix von Atletico Madrid und Bruno Fernandes von Manchester United sind neben Ronaldo die großen Namen. An internationale Erfahrung mangelt es nicht. Ob diese letztlich zum großen Coup reicht, wird man sehen. Aber für diese Gruppe muss die Klasse gut genug sein. Daran besteht eigentlich kein Zweifel.


Südkorea: Der deutliche Außenseiter in Gruppe H

suedkoreaDie Nationalmannschaft in Südkorea gehört zu den 30 besten Teams der Welt. Man hat an zehn Weltmeisterschaften teilgenommen und war im Jahr 2002 einmal Vierter. 2018 schied man in der Vorrunde gemeinsam mit Deutschland aus. Hier muss zum Auftakt gegen Uruguay ein gutes Ergebnis erzielt werden. Normalerweise sind die Südamerikaner stärker einzustufen. Danach geht es gegen den größten Außenseiter der Gruppe Ghana. Sollte ein gutes Resultat erzielt werden, sind zum Abschluss gegen Portugal, das keineswegs unbesiegbar ist, vielleicht Platz 2 oder sogar Platz 1 möglich.

Min Jae Kim ist Innenverteidiger bei Fenerbahce Istanbul in der Türkei. Der aus Deutschland bekannte Hee Chan Hwang spielt bei den Wolverhampton Wanderers in England. Der Star ist aber Heung Min Son, der einst in Deutschland aktiv war, dann in der Premier League zum großen Star wurde. Es gab wohl noch keinen Spieler aus Korea mit einer solchen Klasse. Interessant bei ihm ist, dass er einst vom Hamburger SV zu Bayer 04 Leverkusen geschickt wurde, weil man nicht viel von ihm hielt. Aber dies nur nebenbei. Er muss die Mannschaft führen, die sich sicherlich bis auf die in Europa aktiven Spieler bestens auf das Turnier vorbereiten konnte. Das ist einer der Vorteile für die vermutlich kleinen Teams bei diesem Turnier.

uruguay suedkorea

Einige der Wettmärkte und Quoten für das Spiel Uruguay gegen Südkorea von Bet-at-Home (Stand Juni 2022)


Uruguay: Viele internationale Topspieler in den Reihen

uruguayUruguay gilt als dritte Kraft im südamerikanischen Fußball. Das hat sich in der Qualifikation für dieses Turnier bestätigt. Der Weltmeister der Jahre 1930 und 1950 gehört zu den Top 15 in der FIFA Weltrangliste und ist in dieser Gruppe ein logischer Kandidat für einen der ersten beiden Plätze. Es darf allerdings zum Auftakt gegen Südkorea kein Ausrutscher geschehen. Im zweiten Spiel geht es gegen Portugal, das noch etwas höher eingestuft ist. Wenn jetzt nicht mindestens drei Punkte in der Tabelle stehen, hat man es vielleicht sogar gegen den größten Außenseiter der Gruppe Ghana nicht mehr in der eigenen Hand.

Ronaldo Araujo vom FC Barcelona, Federico Valverde von Real Madrid sowie vor allem Luis Suárez, die jetzt bei Atletico Madrid aktiv ist, sind die größten Namen. Letztgenannter hat bei Weltmeisterschaft nicht unbedingt nur durch Tore auf sich aufmerksam gemacht. Einst hat er einen Gegner gebissen. Über seine Qualität muss man allerdings nicht sprechen, auch wenn er sicherlich nicht mehr auf dem Höhepunkt seiner Karriere ist. Allgemein ist zu erkennen, dass die Spieler aus Uruguay nicht die ganz großen Namen haben wie die aus Brasilien oder aus Argentinien. Sie sind auch nicht so erfahren. Sie sind halt die typische Nummer drei, die aber in dieser Gruppe beste Möglichkeiten besitzt.


Prognose für die Gruppe H der WM 2022

Wir gehen davon aus, dass Uruguay und Portugal die besten Chancen auf Platz 1 und 2 in der Gruppe H haben. Am Ende wird der vorne landen, der im direkten Duell besser abschneidet. Aber Südkorea und Ghana sind nicht zu unterschätzen. Wobei die Koreaner etwas mehr Erfahrung vorweisen können.

In einer offenen Gruppe ist alles möglich. Aber die Tendenz ist so wie beschrieben. Eigentlich geht es hier immer nur um Portugal und um Uruguay. Da die aber im Duell gegeneinander Punkte lassen werden, könnte einer der Außenseiter sozusagen in die Lücke springen.

Tipp für Gruppe H: Uruguay und Portugal kommen weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.