Aktuelle Wett Tipps

Deutschland gegen Japan: Wer überträgt das erste WM-Spiel der DFB-Elf?

Die Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar wirft seine Schatten voraus. Alle WM-Teilnehmer und der Spielplan stehen fest. Das Eröffnungsspiel bestreiten am 21. November Senegal und die Niederlande. Das DFB-Team tritt in seinem Auftaktspiel am 23. November gegen Japan an. Die WM wird weitestgehend im deutschen Free TV live zu verfolgen sein. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie die Halbfinals und das Finale werden von den öffentlich-rechtlichen Sendern übertragen. Insgesamt werden 48 der 64 WM-Partien frei empfangbar sein. Die restlichen Spiele kann man sich in Bezahl-Sendern wie etwa Telekoms MagentaTV anschauen. Das WM-Eröffnungsspiel am 21. November wird im ZDF zu sehen sein, das Auftaktspiel der DFB-Elf am 23. November in der ARD. Die ARD überträgt dann auch das WM-Endspiel am 18. Dezember.

Die japanische Mannschaft ist als Gegner schwer einzuschätzen. Das DFB-Team hat bislang überhaupt nur zweimal gegen eine japanische Auswahl gespielt. Bei einem Freundschaftsspiel im Jahre 2004 gab es einen 3:0-Sieg für die deutsche Mannschaft. 2006 trennte man sich 2:2-Unentschieden.

In der FIFA-Weltrangliste steht Deutschland auf Platz 12, Japan auf Platz 23. Alles nur begrenzt aussagekräftig.

Bei der letzten WM schnitt Japan besser ab als Deutschland

Bei Weltmeisterschaften erreichte Japan seit 1998 insgesamt sechsmal die Endrunde, kam aber nie über das Achtelfinale hinaus. Allerdings auch bei der letzten WM 2018, als das deutsche Team bereits in der Vorrunde scheiterte.

2022 hat die japanische Mannschaft nur vier Testspiele bestritten, zwei klar gewonnen, zwei verloren; allerdings eines davon 0:1 gegen Brasilien.

Aufpassen muss die deutsche Elf vor allem auf Takumi Minamino, der beim FC Liverpool unter Vertrag steht und bereits 17 Treffer für die japanische Nationalmannschaft erzielte. Der erfahrenen Flügelspieler Genki Haraguchi, der für Union Berlin spielt, leistet als Vorlagengeber wichtige Dienste für die Samurai Blue.

Hansi Flick geht mit Respekt und Selbstvertrauen in die WM-Vorrunde

Gefährlich sind auch Kaoru Mitoma, der in diesem Jahr bereits zwei Treffer für das Nationalteam erzielte, oder der Bochumer Takuma Asano, der 2022 einen Treffer für Japan erzielte, und Hansi Flick von seiner Doppelpack-Gala im Spiel gegen Hoffenheim vom 2. April gut in Erinnerung sein dürfte.

Bundestrainer Hansi Flick bezeichnete die deutschen Vorrunden-Gegner als „spannende Gruppe“. Man ginge mit großem Respekt und nicht minder großem Selbstvertrauen in die Spiele. Das Auftaktspiel gegen Japan sollte man aber unbedingt gewinnen.

Denn wenn man hier Punkte liegen lässt, steht man im zweiten Spiel gegen die oft als Angstgegner bezeichneten Spanier direkt unter Druck.

Im Überblick: Wer überträgt die Vorrundenspiele der DFB-Elf?

Den ersten Auftritt der deutschen Nationalmannschaft gegen Japan überträgt die ARD live im Free-TV. Das Spiel findet am 23. November 2022 um 14 Uhr deutscher Zeit statt.

Die Partie gegen Spanien am 27. November kann man beim ZDF live verfolgen. Anstoß ist hier um 20 Uhr. Das dritte Gruppenspiel gegen Costa Rica übernimmt wieder die ARD. Anpfiff ist am 1. Dezember um 20 Uhr.

Unser Tipp für Deutschland gegen Japan

Bei den letzten beiden Turnieren hat Deutschland das erste Spiel jeweils verloren. Bei der WM 2018 setzte es eine überraschende 0:1-Niederlage gegen Mexiko. Im vergangenen Jahr bei der EM unterlag die DFB-Elf gegen Frankreich ebenfalls mit 0:1.

Das darf diesmal bei der WM 2022 auf gar keinen Fall wieder passieren! Deutschland geht als klarer Favorit in das Auftaktmatch gegen Japan – und unsere Experten gehen auch davon aus, dass es diesmal wieder einen deutschen Sieg zum Turnierstar gibt. Wir wetten darauf, dass die Flick-Elf mit mindestens zwei Treffern Differenz (Handicapwette -1) gewinnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.