Aktuelle Wett Tipps

Letzte Playoffs beendet: Diese 32 Teams nehmen an der WM 2022 teil

Lange hat es gedauert, aber jetzt sind die letzten Entscheidungsspiele für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 beendet. In den Playoffs haben sich unter anderem Wales, Costa Rica und Australien durchgesetzt. Costa Rica ist damit der dritte Gegner der deutschen Nationalmannschaft in der Gruppenphase. Alle 32 teilnehmenden Teams der WM in Katar stehen also fest. Wir geben nachfolgend einen Überblick und nennen die Favoriten beim kommenden Turnier. Der Startschuss fällt am 21. November 2022.

Wenig überrascht stellt Europa wieder die meisten Mannschaften bei der Weltmeisterschaft. Das ergibt sich aus dem Modus der Qualifikation und den zugesprochenen Startplätzen für die einzelnen Verbände. Die UEFA ist der größte Verband und hat die meisten Teams auf den vorderen Plätzen der FIFA-Weltrangliste.

Insgesamt 13 europäische Nationalteams werden bei der WM 2022 an den Start gehen.

Die Mannschaften aus Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Belgien
  • Kroatien
  • Spanien
  • England
  • Schweiz
  • Serbien
  • Wales
  • Niederlande
  • Portugal
  • Polen

Zu den Favoriten bei den Wettanbietern zählt natürlich vor allem der amtierende Weltmeister Frankreich. Aber auch England wird sehr hoch gehandelt, auch wenn die Three Lions zuletzt in der UEFA Nations League ein erschreckend schwaches Bild abgaben.

Sensationell gescheitert ist übrigens der aktuelle Europameister Italien. Die Squadra Azzura verlor in den WM-Playoffs mit 0:1 gegen Nordmazedonien.

Die deutsche Nationalmannschaft gehört ebenso wie Spanien zum erweiterten Favoritenkreis. Dazu muss man auch Belgien, Portugal und die Niederlande zählen.

Die Mannschaften aus Südamerika

  • Brasilien
  • Argentinien
  • Uruguay
  • Ecuador

Nur vier Teams aus Südamerika sind bei der WM dabei – aber mit Brasilien und Argentinien reisen natürlich zwei absolute Schwergewichte nach Katar. Die Brasilianer sind bei den meisten Buchmachern sogar der Top-Favorit auf den WM-Titel 2022.

Die Mannschaften aus Afrika

  • Ghana
  • Senegal
  • Tunesien
  • Marokko
  • Kamerun

Noch nie ist eine afrikanische Mannschaft bei einer WM weiter als ins Viertelfinale gekommen. Gelingt diesmal vielleicht der ganz große Wurf? Wenn es ein Team schaffen kann, dann wohl am ehesten der Senegal um den neuen Top-Star des FC Bayern – Sadio Mané.

Die Mannschaften aus Asien und Australien

  • Iran
  • Südkorea
  • Japan
  • Saudi-Arabien
  • Katar
  • Australien

Sechs Außenseiter kommen aus dem asiatischen Block – dazu kommt Australien. Am ehesten muss man Südkorea und Japan etwas zutrauen, wobei die Japaner mit Deutschland und Spanien zwei ganz schwere Gegner in der Gruppenphase haben.

Die Teams aus Nord- und Mittelamerika mit Karibik

  • USA
  • Costa Rica
  • Kanada
  • Mexiko

Ziemlich überraschend hat sich Kanada zum ersten Mal seit 1986 für eine Fußball-WM-Endrunde qualifiziert. Damit sind alle drei Nationen dabei, die als Ausrichter die WM 2026 veranstalten: Kanada, die USA und Mexiko.

Favoriten bei der WM: Die üblichen Verdächtigen

Dass es einen Sensations-Weltmeister geben wird, davon ist nicht auszugehen. Beim deutschen Wettanbieter Bet3000 ist Brasilien mit einer Quote von 6,00 der Top-Favorit. Dahinter folgen England (7,10), Frankreich (7,60), Argentinien und Spanien (beide 9,80).

Die deutsche Mannschaft um Bundestrainer Hansi Flick wird bei Bet3000 nur auf Position sechs geführt. Wer auf Deutschland als Weltmeister 2022 wetten möchte, kann das mit einer attraktiven Wettquote von 13,0 machen.

Die größten Außenseiter sind übrigens Iran, Saudi-Arabien und Costa Rica. Hier liegt die Wettquote auf den WM-Titel jeweils bei 800,0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.