Aktuelle Wett Tipps

Deutsche Nationalmannschaft: Wer schafft es in den WM-Kader?

Es sind nur noch rund vier Wochen und schon beginnt die FIFA Fußballweltmeisterschaft in Katar. Im Kader der Deutschen Nationalmannschaft sind aber immer noch einige offene Fragen zu klären. Bis zum 21. Oktober 2022 müssen zumindest die 50 wahrscheinlichsten Kandidaten beim Verband eingereicht werden, veröffentlicht wird diese Liste allerdings nicht und so gibt es noch viel Raum für Spekulationen. Endgültig feststehen muss die Zusammensetzung der Mannschaft nämlich voraussichtlich erst vor dem letzten Spieltag in der Bundesliga, also am 11. bis 13. November 2022.

Im vorläufigen WM-Kader, bestehend aus 26 Spielern, sind einige Namen sicherlich gesetzt. Dazu gehört zum Beispiel Torwart Manuel Neuer. Doch was ist mit Stars wie dem derzeit noch verletzten Marco Reus oder Superscorer Niclas Füllkrug?

Wird Reus rechtzeitig fit?

Marco Reus ist eine Personalie, um die sich viele Unsicherheiten ranken. Schließlich ist der Kapitän von Borussia Dortmund aktuell nicht einsatzfähig. Für den 33-jährigen wäre es wohl aber auch die letzte Chance, bei einer WM dabei zu sein.

Mit seinen Leistungen hat er sich bereit für die Nationalmannschaft empfohlen, doch wird er rechtzeitig fit sein? Ähnliches gilt für Florian Wirtz von Bayer 04 Leverkusen, denn der 19-jährige hat seit seinem Kreuzbandriss im März noch kein Spiel absolviert.

Auch spielt die mangelnde Erfahrung auf internationaler Ebene bei dem Mittelfeldspieler eine wichtige Rolle. Es ist eher unwahrscheinlich, dass er in den Kader berufen wird. Die Karten von Marco Reus liegen natürlich ganz anders.

Der Fall Mario Götze

Ein immer wieder aufkeimendes Thema ist die Nominierung von Mario Götze. Aktuell gehen Experten eher davon aus, dass eine Berufung des Helden von 2014 eher eine Überraschung wäre, dennoch aber damit zu rechnen ist, dass der 30-jährige, der derzeit bei Eintracht Frankfurt spielt, als Joker mit nach Katar reisen könnte. Für die Hessen leistet Götze zurzeit auch solide Arbeit.

Bekommt Füllkrug eine Chance?

Einer, der derzeit alle Schlagzeilen dominiert, ist Niclas Füllkrug. Der 29-jährige Stürmer von Werder Bremen ist aktuell der Topscorer der Liga und traf für die Grün-Weißen in der laufenden Saison schon achtmal. Allerdings hat „Lücke“ ebenfalls noch keine internationale Erfahrung.

Dies sollte Bundestrainer Hansi Flick nicht daran hindern, ihn in den Kader zu holen. Schließlich fehlt ein Stürmer-Typ wie der Bremer noch komplett in der Deutschen Nationalmannschaft.

Musiala oder Adeyemi?

Auch die beiden Shootingstars Jamal Musiala und Karim Adeyemi werden immer wieder im gleichen Atemzug mit der möglichen Kaderzusammenstellung für die Wüsten-WM genannt.

Während der 19-jährige Jamal Musiala, der für den FC Bayern München in der laufenden Saison schon fünfmal traf, als gesetzt zu sein scheint, ist bei Karim Adeyemi von Borussia Dortmund noch keine Nominierung ausgesprochen worden.

Der 20-jährige Stürmer traf für den BVB wettbewerbsübergreifend nur zweimal, trotzdem gelten ihm große Hoffnungen. Bekommt Adeyemi noch sein Ticket in die Wüste?

Wer schafft es noch nach Katar?

Die Gerüchte machen deutlich, wie viele Spieler noch die Möglichkeit haben, von Hansi Flick in den Kader berufen zu werden. Auch bei Jonathan Thar, Maximilian Arnold, Youssoufa Moukoko, Kevin Volland, Lukas Nmecha, Julian Weigl, Julian Brandt, Emre Can, Julian Draxler oder Ridle Baku ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die besten Wettanbieter für die WM 2022
100/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
93/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur WM 2022

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball WM 2022
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.