Aktuelle Wett Tipps

Polen – Slowakei | Wett-Tipps & Quoten (14.06.2021)

Europameisterschaft Teamlogo Beendet Teamlogo Polen Icon 14.06.2021 | 18:00 Slowakei Bester Tipp Sieg Polen Beste Quote bei Betway 1.75 zu Betway AGB gelten, 18+

Am Montagabend wird auch für die Gruppe E der Auftakt in die EM stattfinden. Polen trifft im Krestowski Stadium in Sankt Petersburg auf die Slowakei. Für beide Mannschaften wird es sich um bereits wichtige Partien handeln, denn in der Gruppe E wird es heiß zu Sache gehen. Am späten Abend wird es im Spiel zwischen Spanien und Schweden ebenfalls heiß zur Sache gehen, weshalb die Gruppe E vor schwierigen Aufgaben steht.

Während die Spanier bereits im Vorfeld als Favorit auf den Gruppen-Sieg gelten, gilt auch das Weiterkommen von Weltfußballer Robert Lewandowski und Co. als realistisch. Aus diesem Grund erwartet die Repre eine schwierige Aufgabe in St. Petersburg, da der deutsche Nachbar als Favorit auf den Sieg gilt. Das Auftaktspiel der Gruppe E wird um 18:00 Uhr angepfiffen und live auf ARD, ZDF oder MagentaTV übertragen.

Polen vs. Slowakei: Die Ausgangslage

  • Form Polen: 5 Siege und 2 Unentschieden aus den vergangene 10 Partien
  • Form Slowakei: 4 Siege und 3 Unentschieden aus den letzten 10 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Polen glasklarer Favorit

Beide Teams fiebern bereits seit einiger Zeit dem Auftakt der Gruppe E entgegen. Während der Turnier Auftakt bereits am Freitag stattfindet, muss sich die Gruppe 3 weitere Tage gedulden. Für die Mannschaft um Weltfußballer Robert Lewandowski handelt es sich um einen Pflicht-Sieg gegen den Prügelknaben der Gruppe E, da die Slowenien mit Abstand als Underdog der Gruppe gelten. Nichtsdestotrotz konnte die Repre in der laufenden Spielzeit bereits überraschen, weshalb sie keinesfalls unterschätzt werden dürfen.

Polen – Der Favoritenrolle gerecht werden

PolandDie Mannschaft des portugiesischen Chef-Trainers Paulo Sousa trumpft in den vergangenen Jahren stark auf und konnte sich international einen hohen Stellenwert erspielen. Das deutsche Nachbarland belegt in der FIFA-Weltrangliste mittlerweile den 21. Tabellenplatz, was sie mit Sicherheit auch den starken Leistungen des Weltfußballers Robert Lewandowski zu verdanken haben.

Der Bayern-Stürmer ist in jeder Partie für mindestens einen Treffer gut und gilt somit als Lebensversicherung der Polen. Nachdem er kürzlichen den Allzeit-Bundesliga-Rekord von Gerd Müller knacken und 41 Tore erzielen konnte, ist die Motivation nun besonders hoch, auch mit der Nationalmannschaft Erfolge zu feiern.

In der EM-Quali wusste die Bialo-Czerwoni mit starken Leistungen zu überzeugen, weshalb sie sich mit 25 Punkten souverän den Sieg der Gruppe G sicherten. Kontrahent Österreich musste sich gleich 6 Zähler dahinter auf dem 2. Tabellenplatz einreihen. Aufgrund dessen wird die Mannschaft um ihren ambitionierten Mittelstürmer alles geben, um den ersten wichtigen Schritt in Richtung KO-Phase zu gehen.

Slowakei – Als Underdog zum Punktgewinn

SlovakiaDas Team von Stefan Tarkovic wird vor einem schwierigen Turnier stehen, denn allein die EM-Qualifikation gilt bereits als ein kleines Wunder. In der Gruppe E trifft die Repre nun auf gleich 3 deutlich stärkere Mannschaften, weshalb die Tarkovic-Elf als Prügelknabe der Vorrunde gilt.

In der EM-Qualifkation konnten sich die Slowaken nur knapp den 3. Tabellenplatz sichern und somit das Ticket zur europäischen Meisterschaft lösen. 13 Zähler konnte die Tarkovic-Truppe letzten Endes aus 8 Partien sammeln, womit sie den 2. Tabellenplatz um einen Punkt nur knapp verpassten.

Nichtsdestotrotz hat das Team um Mailands Innenverteidiger Milan Skriniar nichts zu verlieren, weshalb sie in jeder Partie ihre beste Leistung abrufen werden. Letzten Endes hat die Slowakei nichts zu verlieren, denn mit einem Weiterkommen der Repre rechnet ohnehin niemand. Gegen Polen wird das Duell zwischen Skriniar und Robert Lewandowski besonders interessant werden. Sollte die Defensive den Polen nicht stoppen, so gilt ein Punktgewinn als mehr als unwahrscheinlich.

Wett-Tipp & Prognose: Polen – Slowakei (14.06.2021)

Unser Experten Tipp für Polen vs. Slowakei lautet Sieg für Robert Lewandowski und Co. Die Sousa-Elf gilt als spielerisch deutlich überlegen und als einer der Favoriten auf ein Weiterkommen. Folge dessen sehen auch wir die Favoritenrolle klar verteilt und wetten bei Betway mit einer Quote von 1,75 auf Polen als Sieger der Partie.

„Lewandowski und Co. schaffen Auftakt-Sieg!“

Die Favoritenrolle könnte in St. Petersburg kaum klarer verteilt sein, weshalb wir mit einer einseitigen Partie rechnen. Folge dessen setzen wir bei beide treffen auf nein, wofür die Wett-Quote 1,66 beträgt. Außerdem rechnen wir mit mindestens 2 Treffern der Polen und setzen bei Team A Tore gesamt auf über 1,5. Hierfür liegt die Betway Gewinn-Quote bei 2,0.

Bester Tipp Sieg Polen Beste Quote bei Betway 1.75 zu Betway AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.