Aktuelle Wett Tipps

Ukraine – Nordmazedonien | Wett Tipps & Quoten (17.06.21)

Europameisterschaft Teamlogo Beendet Teamlogo Ukraine Icon 17.06.2021 | 15:00 Nordmazedonien Bester Tipp Sieg Ukraine Beste Quote bei Betway 1.61 zu Betway AGB gelten, 18+

Am kommenden Donnerstagnachmittag steht auch in der Gruppe C bereits der 2. Spieltag an. Im NSK Olimpiskyi Stadion in Bukarest empfängt die Ukraine den Tabellenletzten Nordmazedonien zu einer wichtigen Begegnung. Beide Teams konnten am 1. Gruppenspieltag nicht punkten, weshalb der Druck nun auf beiden Seiten groß ist.

Für die beiden Außenseiter der Gruppe gab es wie zu erwarten 2 Niederlagen zum EM-Auftakt. Während die Ukraine mit 3:2 nur knapp gegen Top-Favorit Niederlande verlor, gab es für den Underdog Nordmazedonien eine verdiente 3:1 Pleite gegen den deutschen Nachbarn Österreich. Beide Teams gelten im Kampf um das Achtelfinale als Außenseiter, weshalb der Verlierer dieser Party bereits die Koffer packen kann.

Die Favoritenrolle ist im Außenseiter-Duell jedenfalls klar verteilt. Aus diesem Grund wird die Sbirna am Donnerstag 100% geben, um ihrer Rolle gegen die Kontrahenten von der Balkan Halbinsel gerecht zu werden. Die Begegnung wird um 15:00 Uhr angepfiffen und live im TV auf ARD, ZDF oder Magenta TV übertragen.

Ukraine vs. Nordmazedonien: Die Ausgangslage

  • Form Ukraine: 2 Siege und 4 Niederlagen aus den letzten 10 Partien
  • Form Nordmazedonien: 5 Siege und 3 Niederlagen aus den letzten 10 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Ukraine deutlicher Favorit

In der Gruppe C ist die Favoritenrolle klar verteilt, weshalb die Niederlande als 1. Anwärter für den Gruppen-Sieg gilt. Während dessen rechnen die Experten den Österreichern die größte Chance auf den 2. Tabellenplatz auf, um den sie sich mit der Ukraine duellieren müssen. Nordmazedonien hingegen gilt in der EM-Gruppe C nur als Underdog und Prügelknabe, doch in genau dieser Rolle wollen sie aufblühen. Nachdem sich die Mazedonier für das große europäische Turnier qualifizieren konnten, haben sie von nun an nichts mehr zu verlieren. Nun gilt es die Show zu genießen.

Ukraine – Favoritenrolle im Kampf um Platz 2 gerecht werden

UkraineDie Mannschaft von Milan-Legende Andriy Shevchenko spielt aktuell einen überragenden Fußball und trumpft folge dessen groß auf. Alles begann bereits in der Qualifikation zur Europa Meisterschaft. Dort sicherte sich die Schowto-Blakytni den 1. Tabellenplatz und landete somit 3 Zähler vor Top-Favorit Portugal. Ganze 20 Punkte konnte die Shevchenko-Elf in nur 8 Partien sammeln, was die Klasse der Ukrainer einmal mehr unterstrich.

Zum EM-Auftakt ging es gleich gegen den Gruppen-Favoriten Holland. Die Niederländer waren in der 1. Halbzeit deutlich überlegen und nutzen dies für eine 2:0 Pausen-Führung. Zur 2. Halbzeit legte die Sbirna dann richtig los und erkämpfte sich durch Tore von Ex-Dortmunder Andriy Yarmolenko und Roman Yaremchuk das zwischenzeitliche 2:2, doch dieses hielt letzten Endes nicht lang.

In der 85. Minute markierte Denzel Dumfries den Siegtreffer für die Holländer und der Traum-Start der Shevchenko-Elf war geplatzt. Nun wollen sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden und den Underdog deutlich besiegen.

Nordmazedonien – Letzte Möglichkeit auf einen EM-Sieg?

North MacedoniaDie Mannschaft von Igor Angelovski befindet sich in einer starken Verfassung und weiß in seiner Rolle als Außenseiter zu überzeugen. Nur knapp konnten sich die Nordmazedonier über den 3. Tabellenplatz in der EM-Qualifikations-Gruppe G qualifizieren, was bereits einem Wunder gleichkam.

Zum großen Turnier soll es mit den Überraschungen weitergehen, doch gegen Österreich gab es bereits die verdiente 3:1 Niederlage.

Nichtsdestotrotz konnten sich die Leistungen von der Balkanhalbinsel durchaus sehen lassen. Mit 10:7 Torschüssen war die Bilanz gegen Favorit Österreich ausgeglichener als erwartet. Nun kommt mit der Ukraine wohl die letzte Möglichkeit auf den Turnier-Sieg, denn gegen die Niederlande fällt die Punkte-Prognose eher gering aus. Folge dessen wird die Angelovski-Elf gegen die Ukraine nochmals alles geben.

Wett-Tipp & Prognose: Ukraine – Nordmazedonien (17.06.2021)

Unser Experten Tipp für Ukraine vs. Nordmazedonien lautet Sieg für die Sbirna. Das Team von Andriy Shevchenko ist spielerisch deutlich überlegen und wird von Anfang an den Ton angeben. Folge dessen haben wir keine Zweifel am Ausgang der Partie und setzen bei Betway auf die Ukraine als Sieger des Spiels. Die Wett-Quote hierfür beträgt 1,61.

 „Sbirna wird Favoritenrolle gerecht – EM-Aus für Mazedonien besiegelt“

In der NSK Olimpiskyi Arena ist die Favoritenrolle erneut klar verteilt. Nach dem starken Auftritt der Ukraine gegen Top-Favorit Holland sind die Rollen gegen Nordmazedonien klar verteilt. Die Shevchenko-Elf wird die spielbestimmende Mannschaft sein, doch auch die Gäste werden auf ihren Ehrentreffer kommen.

Folge dessen tippen wir bei beide Teams treffen mit einer Quote von 2,0 auf ja. Diese beiden Wetten lassen sich zudem miteinander kombinieren, sodass wir eine satte Gewinn-Quote von 3,8 erhalten.

Bester Tipp Sieg Ukraine Beste Quote bei Betway 1.61 zu Betway AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Wettanbieter für die EURO 2020/2021
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Unser Partner
sportwetten24 300x250
Bonusangebote zur EURO 2020/2021

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Fussball EM 2020
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt.